Abo
  • Services:

Amazon Prime

Filme und Serien als kostenpflichtige Streaming-Flatrate

In den USA können Amazon-Prime-Kunden ab sofort zum Pauschalpreis auf Filme und Fernsehserien zugreifen - und das nicht nur mit dem PC. An der jährlichen Prime-Gebühr ändert sich dabei nichts.

Artikel veröffentlicht am ,
Amazon Prime mit Instant Video
Amazon Prime mit Instant Video

Das Streaming-Angebot für Amazon-Prime-Kunden startet mit rund 5.000 Filmen, Serienfolgen und Dokumentationen. Bisher ist das Angebot auf US-Kunden beschränkt, die im Jahr 79 US-Dollar für einen schnelleren, kostenlosen Versand bezahlen. Unter www.amazon.com/primevideos können sie nun zusätzlich dazu für ein Jahr ohne weitere Kosten auch auf die Videos zugreifen. Werbung wird nicht angezeigt.

Stellenmarkt
  1. Erzbistum Paderborn, Paderborn
  2. Habermaass GmbH, Bad Rodach bei Coburg

Der Zugriff ist nicht nur mit dem Mac oder PC möglich, sondern auch mit zu Amazon Instant Video kompatiblen Internetfernsehern, Blu-ray-Playern und Set-Top-Boxen. Amazons Streaming-Videothek Amazon Instant Video umfasst rund 90.000 Filme und Serienfolgen. Mit Amazon Prime kann nur auf einen Bruchteil des ansonsten kostenpflichtigen Angebots zugegriffen werden - neue Serien oder Filme sind nicht dabei, eher das Katalogprogramm der Film- und Fernsehindustrie.

Amazon nennt einige Beispiele für Videos, die mit Amazon Prime kostenlos gesehen werden können, darunter derzeit die Filme Amadeus, Syriana und Chariots of Fire und die Filmtrilogie The Girl with the Dragon Tattoo. Zu den Dokumentationen zählen Food Inc. und March of the Penguins, zu den Serien Doctor Who, Farscape und Fawlty Towers und als Kindersendungen sind Arthur und Caillou kostenlos abrufbar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  2. (-70%) 5,99€
  3. 39,99€ (Release 14.11.)

myElrond 27. Feb 2011

Nein, sie pruefen zusaetzlich die Rechnungsadresse.

Bandyt 23. Feb 2011

Wieso sagen dir die Angebote nichts? Batman returns, The Mask, Dirty Harry, Last Action...


Folgen Sie uns
       


Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live

Ein Squad voller Golems philosophiert über Raytracing, PC-Konfigurationen und alles, was noch nicht so funktioniert, im Livestream zur Battlefield 5 Open Beta.

Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
  3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  3. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos

    •  /