Abo
  • Services:
Anzeige
HTC rudert zurück: Tablets und Smartphones kommen doch nicht mit Android 2.4

HTC rudert zurück

Tablets und Smartphones kommen doch nicht mit Android 2.4

Die auf dem Mobile World Congress 2011 vorgestellten neuen HTC-Smartphones Desire S, Wildfire S, Chacha und Salsa sowie das Tablet Flyer kommen nicht mit Android 2.4 auf den Markt. Stattdessen wird auf den Geräten Android 2.3.3 laufen.

Die neuen Android-Smartphones Desire S, Wildfire S sowie Chacha und Salsa werden mit Android 2.3.3 auf den Markt kommen. Ursprünglich hatte HTC in Barcelona auf dem Mobile World Congress angekündigt, dass die vier Mobiltelefone gleich mit Android 2.4 in den Handel kommen würden.

Anzeige
  • HTC Desire S
  • HTC Desire S
  • HTC Desire S
  • HTC Incredible S
  • HTC Incredible S
  • HTC Incredible S
  • HTC Wildfire S
  • HTC Wildfire S
HTC Desire S

Auch das HTC-Tablet Flyer wird erst einmal mit Android 2.3.3 statt mit Android 2.4 erscheinen. Später ist dann für das Tablet ein Upgrade auf Android 3.0 geplant; einen Termin nannte HTC dafür noch nicht.

In einer aktuellen Stellungnahme erklärte HTC, dass die Angabe zu Android 2.4 falsch sei. Grund dafür sei ein Kommunikationsproblem mit Google gewesen. Damit ist nun klar, dass es doch noch länger dauern wird, bis HTC erste Geräte mit Android 2.4 veröffentlichen wird. Wann dies passieren wird, ist nicht bekannt.

Parallel zu den oben genannten Geräten hatte HTC für Europa das Incredible S auf dem Mobile World Congress vorgestellt. Das Smartphone wird aber noch mit Android 2.2 in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
kovos 22. Feb 2011

Als wenn das irgenwie interessiert. Mein 2.1 kann alles was ich brauch und 2.2 wär zwar...

zzion 22. Feb 2011

siehe http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-zum-Android-Versionswirrwarr-1195078.html

DiDiDo 22. Feb 2011

H ist eine lüge glaub diesen Ketzern nicht ^^



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Elektronik GmbH, Salzgitter
  2. über Hays AG, Hamburg
  3. Regierung von Oberbayern, München
  4. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Nürtingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit bis zu 20% Rabatt
  2. 199€

Folgen Sie uns
       


  1. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  2. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  3. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  4. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  5. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  6. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  7. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  8. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  9. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  10. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: Wieviel Akku vertrödelt eigentlich GPS permaON?

    DASPRiD | 22:34

  2. Ich will auch keine 200MBits von denen, ...

    Schnurrbernd | 22:30

  3. Re: BQ Aquaris X Pro mit 128GB/4GB schon für 415 ¤

    cellPro | 22:30

  4. Re: Ist doch alles "kostenlos"

    logged_in | 22:29

  5. Re: Init7: 777/y

    SJ | 22:27


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel