• IT-Karriere:
  • Services:

HTC rudert zurück

Tablets und Smartphones kommen doch nicht mit Android 2.4

Die auf dem Mobile World Congress 2011 vorgestellten neuen HTC-Smartphones Desire S, Wildfire S, Chacha und Salsa sowie das Tablet Flyer kommen nicht mit Android 2.4 auf den Markt. Stattdessen wird auf den Geräten Android 2.3.3 laufen.

Artikel veröffentlicht am ,
HTC rudert zurück: Tablets und Smartphones kommen doch nicht mit Android 2.4

Die neuen Android-Smartphones Desire S, Wildfire S sowie Chacha und Salsa werden mit Android 2.3.3 auf den Markt kommen. Ursprünglich hatte HTC in Barcelona auf dem Mobile World Congress angekündigt, dass die vier Mobiltelefone gleich mit Android 2.4 in den Handel kommen würden.

  • HTC Desire S
  • HTC Desire S
  • HTC Desire S
  • HTC Incredible S
  • HTC Incredible S
  • HTC Incredible S
  • HTC Wildfire S
  • HTC Wildfire S
HTC Desire S
Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Ravensburg
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Auch das HTC-Tablet Flyer wird erst einmal mit Android 2.3.3 statt mit Android 2.4 erscheinen. Später ist dann für das Tablet ein Upgrade auf Android 3.0 geplant; einen Termin nannte HTC dafür noch nicht.

In einer aktuellen Stellungnahme erklärte HTC, dass die Angabe zu Android 2.4 falsch sei. Grund dafür sei ein Kommunikationsproblem mit Google gewesen. Damit ist nun klar, dass es doch noch länger dauern wird, bis HTC erste Geräte mit Android 2.4 veröffentlichen wird. Wann dies passieren wird, ist nicht bekannt.

Parallel zu den oben genannten Geräten hatte HTC für Europa das Incredible S auf dem Mobile World Congress vorgestellt. Das Smartphone wird aber noch mit Android 2.2 in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-30%) 41,99€
  2. (-20%) 47,99€
  3. 15,00€
  4. (-72%) 16,99€

kovos 22. Feb 2011

Als wenn das irgenwie interessiert. Mein 2.1 kann alles was ich brauch und 2.2 wär zwar...

zzion 22. Feb 2011

siehe http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-zum-Android-Versionswirrwarr-1195078.html

DiDiDo 22. Feb 2011

H ist eine lüge glaub diesen Ketzern nicht ^^


Folgen Sie uns
       


Google Stadia - Test

Beim Test haben wir verschiedene Spiele auf Stadia von Google ausprobiert und uns mit der Einrichtung und dem Zugang beschäftigt.

Google Stadia - Test Video aufrufen
Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

    •  /