Abo
  • Services:

Windows Phone 7

Update für den Updater

Microsoft hat ein kleines, aber wichtiges Update für Windows Phone 7 veröffentlicht. Damit wird die Updateroutine des Smartphone-Betriebssystems auf das nahende März-Update vorbereitet.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows Phone 7: Update für den Updater

Das Februar-2011-Update für Windows Phone 7 kann noch nicht jeder installieren, Microsoft verteilt es Stück für Stück. In diesem Fall trotz Update-Meldung im Smartphone allerdings noch nicht "Over-the-Air", sondern nur über die Zune-Software für Windows oder über den Windows Phone 7 Connector für Mac OS X. Das Mobiltelefon muss dazu mittels USB an den Rechner angeschlossen sein.

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Versicherungskammer Bayern, München

Laut Microsofts Windows-Phone-Team handelt es sich nur um ein kleines Update, das aber wichtig ist, weil es den Software-Update-Prozess verbessert und auf das erste große Windows-Phone-7-Update im ersten Quartal 2011 vorbereitet. Damit sollen Spiele und Anwendungen schneller starten und eine Zwischenablage wird nachgerüstet.

  • Windows Phone Connector - der Updateprozess lässt sich über die Geräteoptionen ausführen.
  • Windows Phone Connector - Suche nach einem Update
  • Windows Phone Connector - das Februar-2011-Update wurde noch nicht gefunden respektive freigegeben.
Windows Phone Connector - der Updateprozess lässt sich über die Geräteoptionen ausführen.

Das Mini-Update scheint nicht unproblematisch zu sein, wie ein Blick in Microsofts #WinPhoneSupport-Twitterfeed zeigt. So soll bei einigen Nutzern der Updateprozess nicht enden, was jedoch nicht mit dem neuen Firmwareupdate selbst zu tun haben muss. Microsoft zufolge muss darauf geachtet werden, dass die Zune-Software oder der Windows Phone 7 Connector vor dem Update des Smartphones ebenfalls auf dem aktuellen Stand sind. Falls das Smartphone nach einem missglücktem Update nicht mehr reagiert, soll laut eines Support-Mitarbeiters ein zeitweiliges Entfernen des Akkus helfen.

Künftig will Microsoft in der Windows Phone Update History einen Überblick über alle bisherigen Aktualisierungen seines Smartphone-Betriebssystems geben. Das Februar-Update ist bereits gelistet, allerdings ohne weitere Angaben etwa zur Versionsnummer.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 309€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  2. 119,90€
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /