Abo
  • IT-Karriere:

Windows Phone 7

Update für den Updater

Microsoft hat ein kleines, aber wichtiges Update für Windows Phone 7 veröffentlicht. Damit wird die Updateroutine des Smartphone-Betriebssystems auf das nahende März-Update vorbereitet.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows Phone 7: Update für den Updater

Das Februar-2011-Update für Windows Phone 7 kann noch nicht jeder installieren, Microsoft verteilt es Stück für Stück. In diesem Fall trotz Update-Meldung im Smartphone allerdings noch nicht "Over-the-Air", sondern nur über die Zune-Software für Windows oder über den Windows Phone 7 Connector für Mac OS X. Das Mobiltelefon muss dazu mittels USB an den Rechner angeschlossen sein.

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Paul Henke GmbH & Co. KG, Löhne

Laut Microsofts Windows-Phone-Team handelt es sich nur um ein kleines Update, das aber wichtig ist, weil es den Software-Update-Prozess verbessert und auf das erste große Windows-Phone-7-Update im ersten Quartal 2011 vorbereitet. Damit sollen Spiele und Anwendungen schneller starten und eine Zwischenablage wird nachgerüstet.

  • Windows Phone Connector - der Updateprozess lässt sich über die Geräteoptionen ausführen.
  • Windows Phone Connector - Suche nach einem Update
  • Windows Phone Connector - das Februar-2011-Update wurde noch nicht gefunden respektive freigegeben.
Windows Phone Connector - der Updateprozess lässt sich über die Geräteoptionen ausführen.

Das Mini-Update scheint nicht unproblematisch zu sein, wie ein Blick in Microsofts #WinPhoneSupport-Twitterfeed zeigt. So soll bei einigen Nutzern der Updateprozess nicht enden, was jedoch nicht mit dem neuen Firmwareupdate selbst zu tun haben muss. Microsoft zufolge muss darauf geachtet werden, dass die Zune-Software oder der Windows Phone 7 Connector vor dem Update des Smartphones ebenfalls auf dem aktuellen Stand sind. Falls das Smartphone nach einem missglücktem Update nicht mehr reagiert, soll laut eines Support-Mitarbeiters ein zeitweiliges Entfernen des Akkus helfen.

Künftig will Microsoft in der Windows Phone Update History einen Überblick über alle bisherigen Aktualisierungen seines Smartphone-Betriebssystems geben. Das Februar-Update ist bereits gelistet, allerdings ohne weitere Angaben etwa zur Versionsnummer.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bose Frames Alto und Rondo für je 199€)
  2. 119,90€ + Versand (Vergleichspreis 144,61€ + Versand)
  3. 199€
  4. (aktuell u. a. AMD Ryzen Threadripper 1920X für 209,90€ statt 254,01€ im Vergleich und be...

Folgen Sie uns
       


Apple iPad 7 - Fazit

Apples neues iPad 7 richtet sich an Nutzer im Einsteigerbereich. Im Test von Golem.de schneidet das Tablet aufgrund seines Preis-Leistungs-Verhältnisses sehr gut ab.

Apple iPad 7 - Fazit Video aufrufen
Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
  2. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

    •  /