Abo
  • IT-Karriere:

WHATWG

HTML5-Spezifikation für Webentwickler

Die WHATWG hat eine HTML5-Spezifikation speziell für Webentwickler veröffentlicht. Sie ist für den täglichen Gebrauch bei der Webentwicklung gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,
WHATWG: HTML5-Spezifikation für Webentwickler

Hinter der HTML5-Spezifikation für Webentwickler steckt Ben Schwarz. Er begann im März 2010, das Aussehen der W3C-Spezifikationen im Web zu überarbeiten. Er hatte sich ausgiebig mit den Spezifikationen beschäftigt und empfand sie als schwer lesbar. Seine Änderungen dokumentierte Schwarz in einem Blogeintrag und veröffentlichte eine beispielhafte Umsetzung der Spezifikation des CSS Fonts Module.

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. CPA Software Consult GmbH, Langenfeld

Im Januar 2011 erlaubte ihm dann Ian Hickson, Autor der HTML5-Spezifikation, eine eigene Version der HTML5-Spezifikation speziell für Webentwickler zu entwickeln. Diese wurde nun unter developers.whatwg.org veröffentlicht. Sie enthält eine Suchfunktion, die schon während der Eingabe passende Fundstellen in der Spezifikation anzeigt, und lässt sich offline nutzen. Für kleine Displays gibt es angepasste Stylesheets.

Der Inhalt ist leicht gekürzt: Die HTML5-Spezifikation für Webentwickler verzichtet auf Dinge, die sich an Entwickler von Browsern wenden.

Schwarz will Webentwicklern damit ein Werkzeug für die tägliche Arbeit an die Hand geben.



Anzeige
Hardware-Angebote

crash 22. Feb 2011

Du bist wirklich zu faul richtig hin zu gucken: https://developer.mozilla.org/en/HTML...


Folgen Sie uns
       


Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

    •  /