Abo
  • IT-Karriere:

Mobiler Würfelkasten

Minecraft kommt für iPhone & Co.

Mehr als 1,3 Millionen Menschen haben bereits eine Lizenz von Minecraft gekauft, künftig dürften es noch deutlich mehr werden: Das Offene-Welt-Spiel soll für iOS erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Mobiler Würfelkasten: Minecraft kommt für iPhone & Co.

Man kann damit Heiratsanträge machen und es künftig auch in die Hosentasche stecken: Minecraft, das vom schwedischen Programmierer Markus "Notch" Persson entwickelte Offene-Welt-Spiel, soll noch 2011 für iPhone, iPad und iPod touch erscheinen. Das hat er Gamasutra.com gesagt. Die iOS-Fassung soll nicht alle Funktionen des PC-Originals erhalten, sondern nur die sinnvoll umsetzbaren. Außerdem soll die Updatefrequenz deutlich niedriger sein.

Für die Portierung beim Entwicklerstudio Mojang ist ein Mitarbeiter namens Aron Neiminen zuständig, den Persson nach dem großen kommerziellen Erfolg von Minecraft angestellt hat. Bislang haben sich über 1,3 Millionen Spieler eine Lizenz des derzeit rund 15 Euro teuren Programms gekauft.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. mit TV- und Fotoangeboten)
  2. 19€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis!
  3. 39€
  4. 26€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis!

Realist_X 22. Feb 2011

Für Android kommts ja auch, nur Golem hats mal wieder verrafft. http://kotaku.com...

kayozz 22. Feb 2011

http://www.xmlvm.org/iphone/ Einfach mal das Video anschauen, um zu verstehen, wie das...

RazorHail 22. Feb 2011

dann hätten sie ja immer noch 100 mio :P und ich glaube kaum dass crysis2 soviel...

Gelegenheitssurfer 22. Feb 2011

Sollte das net mit Dukem Nukem Forever als Bundle kommen? Aber was soll dieses Geschreie...

Anglizismus 21. Feb 2011

Hätte einen schönen Anglizismus erwartet. ;<


Folgen Sie uns
       


Pedelec HNF-Nicolai SD1 Urban ausprobiert

Wir sind das Pedelec eine Woche lang zur Probe gefahren und waren besonders vom Motor angetan.

Pedelec HNF-Nicolai SD1 Urban ausprobiert Video aufrufen
Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

    •  /