Abo
  • Services:
Anzeige
Nvidia-Grafikkarten: Stromsparen auch mit zwei Displays verschiedener Auflösung

Nvidia-Grafikkarten

Stromsparen auch mit zwei Displays verschiedener Auflösung

Eine neue Version des Tools "Nvidia Inspector" macht auch Systeme mit mehreren nicht identisch betriebenen Monitoren sparsam. Dafür ist etwas Handarbeit nötig, die sich aber lohnt.

In der Version 1.95 des nicht von Nvidia stammenden Tools "Nvidia Inspector" bringt das Programm eine erweiterte Funktion namens "Multi Display Power Saver" mit. Damit sollen auch Systeme mit zwei Monitoren im 2D-Modus deutlich sparsamer arbeiten können.

Anzeige

Allen aktuellen Grafikkarten der Serien 400 und 500 ist nämlich gemein, dass ihre Leistungsaufnahme auch ohne 3D-Anwendungen sprunghaft steigt, wenn zwei Displays mit unterschiedlicher Auflösung oder Wiederholrate angeschlossen sind. Auch bei der sonst recht sparsamen Geforce GTX 560 Ti maß die c't 60 statt 15 Watt, wenn statt einem zwei Monitore mit unterschiedlicher Konfiguration angeschlossen waren.

  • Startseite des Nvidia Inspector
  • Takte für Video und 3D lassen sich getrennt einstellen.
Startseite des Nvidia Inspector

Der Grund: Mit zwei Displays - was im Übrigen auch für AMD-Lösungen gilt - können aktuelle Grafikkarten die Taktraten von Speicher und GPU nicht immer so weit senken, wie das mit einem Monitor der Fall ist. Zudem kann es beim Wechsel der Takte zu einem Bildschirmflackern kommen. Also werden die Frequenzen gleich auf einem höheren Niveau belassen.

Wer mit diesem kleinen Flackern leben kann oder den Takt, bei dem es nicht auftritt, selbst ermitteln will, kann das nun mit dem Nvidia Inspector tun. Das Programm kann diese Einstellungen auch per Autostart nach einem Neustart des Rechners vornehmen. Ebenso sind auch Übertaktungen auf eigene Gefahr für mehr Leistung bei Spielen möglich. Die Standardtakte für 3D-Anwendungen lassen sich über Anwendungsprofile ebenso einstellen, so dass die Grafikkarte im 2D-Modus sparsam und mit Spielen schnell arbeiten kann.

Wie diese eigenen Konfigurationen vorzunehmen sind, hat 3D Center in einer ausführlichen Anleitung erklärt.


eye home zur Startseite
MrX1980 26. Feb 2011

Version 1.9.5.3: (26.02.2011 13:04 Uhr) - fixed: p0/p8 capable cards were not detected...

Yeeeeeeeeha 22. Feb 2011

Vielleicht kennt hier jemand den Effekt: Mit den zwei letzten Treiberversionen 266.58...

Anonymer Nutzer 22. Feb 2011

Allerdings kann man dort ältere Treiberversionen als 180 einsetzen, wo das Multimonitor...

regiedie1. 21. Feb 2011

Vielen Dank, wenn das stimmt: Das war mir nicht klar. :)

default 21. Feb 2011

Naja. Vielleicht wenn man die exakt gleichen Monitore hat. Das grundsätzliche Problem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KDO Service GmbH, Oldenburg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  3. Max Weishaupt GmbH, Schwendi
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 237,90€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  2. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  3. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  4. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  5. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  6. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  7. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  8. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  9. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  10. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Falcon-Heavy-Rakete gestartet: "Verrückte Dinge werden wahr"
Falcon-Heavy-Rakete gestartet
"Verrückte Dinge werden wahr"
  1. Falcon Heavy Mit David Bowie ins Sonnensystem
  2. Raumfahrt SpaceX testet die Triebwerke der Falcon Heavy
  3. Zuma Start erfolgreich, Satellit tot

  1. 2-Fache Redundanz = 2-Facher Preis --- Zahlst Du das?

    MüllerWilly | 00:55

  2. Re: bankeinbuch...

    tg-- | 00:55

  3. Re: Wie immer war alles nur ein "Versehen"

    Poison Nuke | 00:54

  4. Kabel tauschen?

    Poison Nuke | 00:41

  5. Re: Wo ist der Sinn?

    Tet | 00:30


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel