• IT-Karriere:
  • Services:

iOS-Jailbreak

Greenpois0n 1.0 RC6.1 erschienen

Das Chronic Dev Team hat seine Untethered-Jailbreaking-Software für mit iOS 4.2.1 bespielte Apple-Hardware überarbeitet. Greenpois0n 1.0 RC6.1 beseitigt Probleme mit iBooks sowie mit dem Apple TV 2.

Artikel veröffentlicht am ,
iOS-Jailbreak: Greenpois0n 1.0 RC6.1 erschienen

Das Jailbreaking-Tool Greenpois0n 1.0 RC6.1 steht auf der offiziellen Webseite greenpois0n.com sowohl für Mac- als auch Windows-Nutzer zum Download zur Verfügung. Es behebt unter anderem ein Problem mit dem DRM von Apples E-Book-App iBook, das den Zugriff auf kopiergeschützte elektronische Bücher auf Jailbreak-Geräten nicht mehr ermöglichte. Zudem soll beim Apple TV 2 (ATV2) ein WLAN-Problem behoben worden sein.

Der Release Candidate 6.1 von Greenpois0n 1.0 unterstützt iPod tTouch 2G/3G/4G, iPad, iPhone 3GS, iPhone 4 und Apple TV 2. Mit Jailbreaking-Tools wie Greenpois0n lässt sich Software installieren, die nicht über den offiziellen App Store angeboten wird - etwa weil Apple sie nicht duldet. Der Nutzer geht damit allerdings das Risiko ein, Garantieansprüche zu verwirken und sein Gerät unbrauchbar zu machen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. (-43%) 22,99€
  3. 4,99€

Treibholz 20. Feb 2011

Ein solcher Jailbreak hat nichts mit Raubkopien zu tun. (wegen 2€ macht sich wahrlich...

AndyGER 19. Feb 2011

... da Apple's iBooks auf diesem iPhone eh nur sehr langsam und schleppend läuft. Die...


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen

Mit 864 Einzelteilen und rund 90 Minuten Bauzeit ist die Lego-ISS bei Weitem nicht so komplex wie ihr Vorbild.

Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen Video aufrufen
Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer
  2. Männer und Frauen in der IT Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
  3. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

    •  /