Abo
  • Services:
Anzeige
Bild aus einer Facebook-Gruppe zu Libyen
Bild aus einer Facebook-Gruppe zu Libyen

Revolten

Auch Libyen lässt Internet abschalten

Die Machthaber in Libyen versuchen, die Massenproteste mit einer Totalabschaltung des Internets einzudämmen. In der vergangenen Nacht wurden die Verbindungen des Landes für fast sieben Stunden getrennt.

In der vergangenen Nacht hat die libysche Regierung die Internetverbindung des Landes abschalten lassen. Das berichten die Analysten des US-Unternehmens Renesys. Die Abschaltung erfolgte um 01:18 Uhr Ortszeit am 19. Februar 2011. Um 08:01 Uhr Ortszeit sei die Verbindung schrittweise wieder hergestellt worden, erklärte James Cowie von Renesys im Blog des Unternehmens. "Wir fragten uns, ob jemand Ägyptens Strategie wiederholen würde. Heute scheinen wir die Antwort bekommen zu haben."

Anzeige

In Ägypten hatte die Regierung erfolglos versucht, die Massenproteste mit der Abschaltung des Internets und des Mobilfunks einzudämmen.

Nach der Revolution in Tunesien gibt es Massenproteste in Ländern wie Ägypten, Jordanien, Jemen, Algerien, Bahrain, Syrien und Iran. Oberst Muammar al-Gaddafi ist in Libyen mit den größten Protesten seit Beginn seiner Herrschaft konfrontiert. Seit Dienstag haben die Demonstrationen gegen Korruption, Arbeitslosigkeit und politische Unterdrückung stark zugenommen. Bei der brutalen Niederschlagung in mehreren Städten des Landes gab es viele Tote. Amnesty International berichtete über 46 Opfer, die US-Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch hat nach eigenen Angaben von Augenzeugen von 84 Toten erfahren. Die Menschenrechtsorganisation berichtet auch von Ausfällen oder Blockaden des Mobilfunks. Das Signal des Senders Al Jazeera wird blockiert.

In der Rangliste für Pressefreiheit der Organisation Reporter ohne Grenzen vom 20.10.2010 liegt Libyen auf Platz 160 von 178 Staaten. In nur 18 Staaten, darunter China, Nordkorea und Iran, ist die Unterdrückung noch stärker.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 21. Feb 2011

Seeelllbbberrr ;-P Du gehst vom rein juristischen Standpunkt aus, ich von der anderen...

Anonymer Nutzer 20. Feb 2011

Du vergleichst deutsche Mentalität mit der anderer Menschen??? Deutsche bleiben sitzen...

Anonymer Nutzer 20. Feb 2011

die herrschende Klasse. Da kommt wieder Freude und man kann nur hoffen das es noch...

Abseus 19. Feb 2011

Du solltest den Artikel lesen und dann kommentieren! Da steht deutlich das es ab 8:01Uhr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FILIADATA GmbH, Karlsruhe
  2. LISEGA SE, Zeven
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Daimler AG, Böblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. BQ Aquaris X5 für 122,00€)
  2. 81,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis CPU ca. 60€ und Kühler 43€)
  3. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. HTC D4

    Cog Systems will das sicherste Smartphone der Welt zeigen

  2. Raspberry Pi Zero W

    Zero bekommt WLAN und Bluetooth

  3. Gebäudesteuerung

    Luxusklinik vergaß IT im Netz

  4. Internet.org

    Facebook plant neue Flüge für Solardrohne Aquila

  5. Toughbook CF-33

    Panasonics Detachable blendet mit 1.200 Candela/qm

  6. Handle

    Boston Dynamics baut rollenden Roboter

  7. Leap Motion und Qualcomm

    Drahtloses VR-Headset mit Hand-Tracking ausprobiert

  8. Sandisk iNand 7350

    WD rüstet Speicher für Smartphones auf

  9. Uncharted 4

    34.000 Animationsphasen für ein Action-Adventure

  10. Aneeda und Dial

    Die Nicht-Smartwatch der Telekom wird wohl nicht fertig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

  1. Re: "Latenz von weniger als 1ms"...

    Eopia | 13:06

  2. Naja

    gadthrawn | 13:05

  3. blöde Überschrift

    devman | 13:01

  4. Re: Sammelthema: Essen am Computer

    DebugErr | 13:01

  5. Re: Fehlt nur noch der Laser auf der Schulter

    TC | 13:00


  1. 12:47

  2. 12:21

  3. 12:00

  4. 11:56

  5. 11:53

  6. 11:33

  7. 10:30

  8. 10:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel