Abo
  • Services:
Anzeige
Das angebliche iPhone mini
Das angebliche iPhone mini

Apple-Gerüchte

iPhone mini unwahrscheinlich, eher billigeres iPhone 5

Nach den Analysten von Bloomberg meldet sich nun die New York Times zu Wort. Von hochrangigen Apple-Managern und anderen Quellen will das Blatt erfahren haben, dass Apple kein kleineres, wohl aber ein billigeres iPhone plant.

An den Spekulationen um Apples Pläne zu neuen Smartphones beteiligen sich immer mehr seriöse US-Medien. Nachdem die Agentur für Wirtschaftsnachrichten Bloomberg vor einer Woche noch ein kleineres iPhone voraussagte, macht die New York Times nun gegenteilige Aussagen.

Anzeige

Die renommierte Zeitung beruft sich bei ihrem Bericht auf einen namentlich nicht genannten hochrangigen Apple-Manager sowie auf andere Quellen, die dem Unternehmen nahestehen sollen. Demnach plant Apple für das iPhone 5 von Beginn an mehrere Modelle. Eines soll wesentlich billiger als das Topmodell werden, aber weder ein kleineres Gehäuse noch einen kleineren Bildschirm besitzen.

Der wesentliche Grund: Ein kleineres - und möglicherweise niedriger aufgelöstes - Display würde für die Apps die Kompatibilität brechen. Ein kleinerer Bildschirm würde neue Versionen der Anwendungen erfordern. Dem widerspricht aber, dass auch die höhere Auflösung des iPhone 4 nur vergleichsweise wenige Anpassungen bei den Apps erforderte. Ein kleineres Display braucht aber möglicherweise andere Bedienelemente für die Apps.

Das günstigere iPhone 5 soll den Quellen zufolge durch weniger Speicher und einfachere Kameras realisiert werden. Derzeit kostet das billigste iPhone 4 in Apples US-Store mit 16 GByte Speicher und mit einem Zweijahresvertrag 199 US-Dollar. Die neue Version für CDMA-Netze, die in den USA Verizon vertreibt, verursacht laut einer aktuellen Analyse von iSuppli Materialkosten von knapp 180 US-Dollar. Zu beachten ist bei solchen Analysen, dass Entwicklung, Vertrieb und Marketingkosten hier nicht eingerechnet sind.

Weniger Speicher und einfachere Kameras?

Der Speicher ist laut iSuppli mit 40 US-Dollar tatsächlich der größte Kostenfaktor. Dabei sind aber sowohl die 16 GByte Flash als auch der vermutlich 512 MByte große Hauptspeicher eingerechnet. Dass Apple weniger Hauptspeicher mit einem iPhone anbietet, ist aus Kompatibilitätsgründen wiederum unwahrscheinlich. Die zweitteuerste Komponente ist der Teardown-Analyse zufolge das Display, das mit 37,80 US-Dollar zu Buche schlagen soll. Die beiden Kameras kosten laut iSuppli 13,70 US-Dollar. Bei diesen sowie dem Speicher hat Apple also durchaus Sparpotenzial.

Der von der New York Times befragte Apple-Manager gibt jedoch zu bedenken, dass mehrere neue Modelle eines iPhone Apples bisherige Strategien verändern würden. Bisher hat das Unternehmen das vorherige Modell stets billiger angeboten, wenn der Nachfolger erschienen war. So kostet das iPhone 3GS mit 8 GByte bei Apple in den USA mit einem Vertrag über zwei Jahre derzeit nur noch 49 US-Dollar.

Aus einer anderen Quelle will die Zeitung auch erfahren haben, wie die Gerüchte über ein iPhone mini oder nano entstanden sein könnten. Demnach soll der Codename für dieses Gerät N97 lauten. Das, so die New York Times, sei aber der Codename für das CDMA-iPhone gewesen, das in den USA vor kurzem auf den Markt kam.


eye home zur Startseite
Orance 24. Nov 2016

Für mich ist das häufigste Problem nicht nur darum, wie man das gleiche Problem mit Ihnen...

Orance 24. Nov 2016

Dies ist eine glückliche Tour für mich auf diesen Beitrag zu lesen. Es hat mich mehr in...

Orance 24. Nov 2016

Vielen Dank für Ihre so nette Post zu lehren uns so mehr auf diesem Gebiet.

Jetta 26. Mär 2011

@AppleCultist wenn du dir mal über den Markt, Marktanteile und Marktwert von Apple...

AppleCultist 21. Feb 2011

Du bist ein Laberheini ohne Plan. Mehr kann man zu dir nicht sagen. Ausserdem zeigst du...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Tetra GmbH, Melle
  2. Carmeq GmbH, Ingolstadt
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. Giesecke & Devrient 3S GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 289€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. ASUS ZenWatch 2 Silber/Braun für 79€ statt 142,90€ im Preisvergleich und WD externe 2...
  3. (u. a. SanDisk SSD Plus 240 GB für 69€)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    Mingfu | 02:17

  2. Re: Alles sind russische Bots

    Garrona | 02:12

  3. Re: Samsung?

    Crunchy_Nuts | 02:07

  4. Re: beispiel TYT

    LiPo | 01:47

  5. Re: Grüner Populisten Bullshit

    Ipa | 01:45


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel