Abo
  • Services:
Anzeige
Mozilla Labs: F1 integriert Facebook, Twitter & Co in den Browser

Mozilla Labs

F1 integriert Facebook, Twitter & Co in den Browser

Mozilla hat den Share-Buttons mit F1 den Kampf angesagt und die Browsererweiterung in der neuen Version gründlich überarbeitet. Unter anderem gibt es ein komplett neues Userinterface.

Das Projekt F1 des Mozilla Labs soll die Verbreitung von Webseiten über soziale Netzwerke vereinfachen und dabei zugleich die das Web überflutenden Share-Buttons überflüssig machen. Auf den ersten Wurf im November 2010 folgt nun eine Version mit neuem Userinterface und erweiterten Funktionen.

  • F1 von Mozilla mit neuem UI
  • F1 von Mozilla mit neuem UI
  • F1 von Mozilla mit neuem UI
F1 von Mozilla mit neuem UI

Die erste Version von F1 setzt auf eine horizontale Auflistung der verschiedenen Accounts, über die ein Link samt Bemerkung verteilt werden soll. Dieser Ansatz stößt aber schnell an seine Grenzen, wenn mehr Dienste und Accounts unterstützt werden. So wurde F1 auf ein vertikales Layout umgebaut, die Accounts werden nun also in einer Liste untereinander angezeigt. Dadurch wird das Texteingabefeld schmaler und die eingegebenen Texte besser lesbar. Auch wird der Inhalt des Browserfensters nun nicht mehr verschoben, da sich F1 in Form eines Dialogs über das Fenster legt. Aufgerufen wird es über die Schaltfläche "F1" links neben der URL-Zeile.

Anzeige

Die Anmeldung bei den Diensten wickelt F1 per OAuth ab. Unterstützt werden dabei Twitter, Facebook, Google Mail, Google Apps, Yahoo und in der neuen Version auch LinkedIn. Zudem werden bei Twitter und Facebook nun auch direkte Nachrichten unterstützt.

Um das neue Userinterface zu realisierten, setzt F1 auf Technik, die mit Firefox 4 eingeführt wird, so dass die neue Version nicht mit Firefox 3.6 kompatibel ist. Firefox 4 soll im März erscheinen.

F1 steht unter f1.mozillamessaging.com/ zum Download bereit.

Für Webseitenbetreiber stellt F1 ein API bereit, über das sie die Teilen-Funktion mit Inhalten wie Titel, URL und Vorschaubild versorgen können. Dazu erweitert F1 den Browser um die Funktion navigator.mozilla.labs.share(), die aus einer Webseite heraus aufgerufen werden kann, um für einzelne Bestandteile der Seite eine Sharefunktion umzusetzen.


eye home zur Startseite
BananenGurgler 19. Feb 2011

Ein Add-On, was ich absolut nicht mehr missen möchte, und jedem empfehlen kann (auch zur...

BananenGurgler 19. Feb 2011

Wie Snickers, nur "mit ohne" Charlie Brown!

tilmank 18. Feb 2011

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/antisocial/ http://www.patsfans.com/new...

Seasdfgas 18. Feb 2011

Ernsthaft. Immer, wenn ich einen sharebutton brauche, ist keiner da. Find das toll.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. über Hays AG, München
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Unna
  4. Zühlke Engineering GmbH, München, Hannover, Eschborn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren
  2. Ericsson Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt
  3. FTTC Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Re: Link

    xeneo23 | 02:41

  2. Re: Trotz gesteigerter Qualität fehlen mir noch...

    sofries | 02:22

  3. Re: Videos von brennenden und sterbenden Menschen...

    berritorre | 02:13

  4. Re: Abmahnanwälte dürften sich freuen

    p4m | 02:12

  5. Re: Drohnenkrieg ist aber sicher nur solange ok

    Oh je | 02:08


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel