Abo
  • Services:

Ricoh

Multifunktionsgeräte für kleine Büros

Ricoh hat zwei Multifunktionsgeräte zum Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen vorgestellt, die bis zu 20 DIN A4-Seiten pro Minute ausgeben können. Durch eine Aufwärmzeit von 30 Sekunden sollen sie schnell zur Verfügung stehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Ricoh Aficio MP 201F ist ein Kopierer mit Faxfunktion, der Aficio MP 201SPF kann zusätzlich noch als Drucker und Farbscanner genutzt werden. Letzterer unterstützt Postscript und kann eingelesene Seiten auch auf Netzwerklaufwerke speichern, per E-Mail versenden und auf ein USB-Laufwerk sichern.

Stellenmarkt
  1. ELAXY | CREALOGIX, Jever, Puchheim bei München, Stuttgart
  2. Versicherungskammer Bayern, München

Über einen Webserver können die eingescannten Dokumente auch gleich als PDF und TIFF angeboten werden. Ricoh nennt diese Funktion "Scan to URL". Mit ihr soll der netzwerklastige Versand von E-Mails mit großen Scananhängen vermieden werden.

  • Ricoh Aficio MP 201SPF
Ricoh Aficio MP 201SPF

Beide Systeme sind mit Schwarz-Weiß-Laserdruckern ausgerüstet, die Druck- und Kopiergeschwindigkeiten von bis zu 20 DIN A4-Seiten pro Minute erzielen sollen.

Die Papierkapazität kann durch zwei zusätzliche Schächte zu je 500 Blatt auf maximal 1.350 Seiten erhöht werden. So können umfangreiche Ausdrucke unbeaufsichtigt und ohne Papier nachzulegen erledigt werden.

Der Aficio MP 201SPF kann mit einer optionalen Festplatte ausgerüstet werden. Damit können Druckaufträge im Speicher gehalten und erst auf eine PIN-Eingabe am Gerät ausgegeben werden. Vertrauliche Dokumente können so vor den Augen Dritter geschützt werden. Um eingehende Faxe zu speichern, ist die Festplatte ebenfalls erforderlich.

Preise für seine Multifunktionsgeräte nannte Ricoh bislang nicht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€

Charles Marlow 18. Feb 2011

Eigentlich schon. Ein modulares MFG eben. ;) Natürlich. Nur die Möglichkeit, die...


Folgen Sie uns
       


Gemini PDA - Test

Ein PDA im Jahr 2018? Im Test sind wir nicht restlos überzeugt - was vor allem an der Gerätegattung selber liegt.

Gemini PDA - Test Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    •  /