• IT-Karriere:
  • Services:

id Software

Rage erscheint nicht für Mac OS und Linux

Das Entwicklerstudio id Software hat lange offengelassen, ob Rage auch für Mac OS und Linux erscheint. Jetzt hat Golem.de erfahren: Der Ego-Shooter kommt im September 2011 nur für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3; ein neuer Trailer ist jetzt online.

Artikel veröffentlicht am ,
id Software: Rage erscheint nicht für Mac OS und Linux

Wie Golem.de erfahren hat, erscheint der Ego-Shooter Rage von id Software nur für die Plattformen Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3. Bislang hatten die Entwickler offengelassen, ob auch spezielle Versionen für Mac OS und Linux auf den Markt kommen werden. Der Grund für die Entscheidung ist vermutlich, dass sich die Kosten für die zusätzlichen Anpassungen finanziell nicht rechnen.

Rage versetzt Spieler in eine offene Welt, die an die Mad-Max-Filme erinnert. Dort fahren sie mit Fahrzeugen von Siedlung zu Siedlung und kämpfen gegen Menschen und Mutanten. Das Spiel soll laut Publisher Bethesda Softworks am 15. September 2011 erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)

Brainfart 11. Jun 2011

ich habe, eigentlich aus Neugier, immer ein Dualbootsystem mit Linux gehabt... Die...

tilmank 18. Feb 2011

Kann ich bestätigen, mein Win7HPx64 läuft seit Kauf im Dezember 2009 ohne Probleme, und...

M1AU 18. Feb 2011

Dito.

DER GORF 18. Feb 2011

lol

G-Punkt 18. Feb 2011

sollten die Portierungskosten und -testaufwände 0 sein! Man programmiert nur noch gegen...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series S ausgepackt

Wir packen beide Konsolen aus und zeigen den Lieferumfang.

Xbox Series S ausgepackt Video aufrufen
Bill Gates: Mit Technik gegen die Klimakatastrophe
Bill Gates
Mit Technik gegen die Klimakatastrophe

Bill Gates' Buch über die Bekämpfung des Klimawandels hat Schwächen, es lohnt sich aber trotzdem, dem Microsoft-Gründer zuzuhören.
Eine Rezension von Hanno Böck

  1. Microsoft-Gründer Bill Gates startet Podcast

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


    AfD und Elektroautos: Herr, lass Hirn vom Himmel regnen!
    AfD und Elektroautos
    "Herr, lass Hirn vom Himmel regnen!"

    Der AfD-Abgeordnete Marc Bernhard hat im Bundestag gegen die Elektromobilität gewettert. In seiner Rede war kein einziger Satz richtig.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Nach Börsengang Lucid plant Konkurrenz für Teslas Model 3
    2. Econelo M1 Netto verkauft Elektro-Kabinenroller für 5.800 Euro
    3. Laden von E-Autos Spitzentreffen zu möglichen Engpässen im Stromnetz

      •  /