Abo
  • Services:
Anzeige
Microsoft: Entlassungen bei Rare Studios

Microsoft

Entlassungen bei Rare Studios

Der legendäre britische Entwickler Rare - kommerziell zuletzt mit Kinect Sports durchaus erfolgreich - steht offenbar vor einer Neuorganisation. Rund 20 Grafiker müssen das zu Microsoft gehörende Unternehmen demnächst verlassen.

Das britische Entwicklerstudio Rare steht offenbar vor einer Neuausrichtung. Wie Edge berichtet und Rare-Eigner Microsoft inzwischen zum Teil bestätigt hat, verlieren rund 40 Grafiker ihren Arbeitsplatz. Etwa die Hälfte kann auf Weiterbeschäftigung innerhalb des Konzerns hoffen. Erst im Herbst 2010 hatte der bislang in Redmond innerhalb des Xbox-Teams arbeitende Manager Scott Henson die Leitung von Rare übernommen, nun steht ein Umzug der Firmenzentrale von Twycross nach Birmingham an.

Anzeige

Das publikumsscheue Studio gehörte mit Titeln wie Perfect Dark, Golden Eye 007 oder Banjo-Kazooie in den 90er Jahren zu den zuverlässigsten Hitlieferanten insbesondere für Nintendo-Konsolen; die Japaner hielten zeitweise eine Unternehmensbeteiligung. 2002 übernahm Microsoft das Ruder. Der zuletzt veröffentlichte Titel war Kinect Sports - nach Angaben von Microsoft der bestverkaufte Kinect-Titel. Mit besonders innovativen Konzepten ist Rare allerdings schon länger nicht mehr in Erscheinung getreten.

In der Vergangenheit hatte Microsoft kein großes Glück mit Akquisitionen im Spielebereich. Obwohl dem Softwarekonzern immer wieder spektakuläre Übernahmen gelangen, wurden auch bekannte Studios später wieder geschlossen - etwa Ensemble. Bungie, das Studio hinter Halo, wählte 2007 sogar den Schritt zurück in die Selbstständigkeit.


eye home zur Startseite
Seitan-Sushi-Fan 18. Feb 2011

Wenn das Gameplay beinahe identisch ist, dann ist das ein Abklatsch. Wenn Dir das Wort...

Goox 17. Feb 2011

Nun, viele Esemble-Mitarbeiter wurden von Blizzard engagiert. Kurz vor ihrer Entlassung...

IrgendeinNutzer 17. Feb 2011

Stimmt :)

RazorHail 17. Feb 2011

rare gibts nicht mehr als ms rare gekauft hat sind die meisten talente gegangen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Post DHL Group, Frankfurt
  2. über Hays AG, Würzburg
  3. Dataport, Hamburg
  4. ESCRYPT GmbH, Bochum


Anzeige
Top-Angebote
  1. 89,49€ (nur für Prime-Kunden)
  2. 579€
  3. und mit Gutscheincode bis zu 40€ Rabatt erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Windows Phone 7.5 und 8.0

    Microsoft schaltet Smartphone-Funktionen ab

  2. Raja Koduri

    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

  3. Vizzion

    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad

  4. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  5. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  6. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  7. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  8. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  9. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  10. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Alles schön und gut, wenn ...

    Niriel | 08:56

  2. Re: Schließung des Forums

    AllDayPiano | 08:53

  3. Re: Ankündigungsweltmeister (kT)

    bplhkp | 08:53

  4. Wieder Gefrickel oder endlich sauber gepached?

    Maximilian154 | 08:53

  5. Re: Wieso berücksichtigt der Test Verpackungsmüll?

    VigarLunaris | 08:52


  1. 08:51

  2. 06:37

  3. 06:27

  4. 00:27

  5. 18:27

  6. 18:09

  7. 18:04

  8. 16:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel