Abo
  • IT-Karriere:

Moonlight 4

Preview-Version kompatibel zu Silverlight-3-APIs

In Moonlight 4 Preview haben die Entwickler sämtliche Silverlight-3-APIs nachgebildet und bereits Teile von Silverlight 4 implementiert. Eine neue Rendering-Engine soll im Zusammenspiel mit OpenGL-2.0-Treibern GPUs für die Grafikbeschleunigung nutzen können.

Artikel veröffentlicht am ,
Moonlight 4: Preview-Version kompatibel zu Silverlight-3-APIs

Die Moonlight-Entwickler haben die Version 3 ihres Silverlight-Klons übersprungen und bereiten die Veröffentlichung der Version 4 vor. Die aktuelle Preview zeigt den bisherigen Entwicklungsstand, der sämtliche APIs aus Version 3 des Vorbilds Silverlight abbildet. Zudem haben die Entwickler bereits zahlreiche APIs aus der aktuellen Version 4 von Silverlight integriert.

Stellenmarkt
  1. BavariaDirekt, München
  2. Neoskop GmbH, Hannover

Außerdem haben die Entwickler eine neue Abstraktionsschicht mit dem Namen PAL eingerichtet, die die Portierung auf verschiedenen Betriebssystemen erleichtern soll. Die Schicht bietet Schnittstellen für das Fenstersystem, Netzwerke, Nachrichtenframeworks oder Aufnahmegeräte.

Bereits in einer Vorabversion konnte Moonlight entsprechende Applikationen auch außerhalb des Browserfensters starten. Inzwischen haben die Entwickler Moonlight-Plugins auch für Googles Browser Chrome erstellt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 4,99€
  3. 3,99€
  4. 4,99€

ChilliConCarne 18. Feb 2011

Wenn man keine Ahnung hat ....


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test

Die Geforce RTX 2070 Super und die Geforce RTX 2060 Super sind Nvidias neue Grafikkarten für 530 Euro sowie 420 Euro. Beide haben 8 GByte Videospeicher und unterstützen Raytracing in Spielen.

Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. Arbeit Hilfe für frustrierte ITler
  2. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  3. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt

    •  /