Abo
  • Services:

Aus die Maus

Offline im Auftrag des Herrn

Ein evangelischer Medienverband ruft zum "Medienfasten" auf: Eine Woche lang sollen Spielkonsole, Computer und Fernseher aus bleiben - damit mehr Zeit für Freunde und Familie ist und Kopf und Seele frei bleiben.

Artikel veröffentlicht am ,
Aus die Maus: Offline im Auftrag des Herrn

Kein Update in Facebook, keine Kommentare in Foren, kein neuer Highscore im Spiel: Dazu fordert der Christliche Medienverbund KEP e. V. im Rahmen der Aktion Offline aktiv sein - eine Woche mehr erleben. Wer mitmacht, soll parallel zur Passionszeit vom 9. bis 17. April 2011 ab 18 Uhr und am Wochenende seinen Gerätepark ausschalten. "Fernsehen und Computer sind für viele Familien allabendliches Ritual. Die Macht der Gewohnheit lässt uns dabei schnell vergessen, was alles noch Spaß macht", kommentiert die Publizistin Maya Götz für den Medienverbund. "Es gibt noch so viel Spannendes, Lustiges und Neuartiges, das man mit der Familie erleben und erforschen kann, wenn man sich die Zeit nimmt."

Wer sich für die Aktion anmeldet, wird nicht sich selbst überlassen. Er bekommt vom Veranstalter - als Download oder per Post - Begleitmaterial, das beim Offline-Aktivsein helfen soll.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.299,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Anonymer Nutzer 18. Feb 2011

Abenteuer-Urlaub sind bei mir die Regel. Da habe ich keinerlei Netzgeräte dabei und nehme...

azeu 18. Feb 2011

wer nicht an kondome glaubt hält AIDS am leben...

^Andreas... 18. Feb 2011

Das macht die omnipotenten Geistwesen sicherlich sehr traurig, das Du das so siehst...

Kuschi 18. Feb 2011

Selbst wenn in der Überschrift "Aus die Maus: Offline im Auftrag des Herrn" steht, kommt...

IrgendeinNutzer 18. Feb 2011

LOL hatte ich mir auch gerade gedacht XD


Folgen Sie uns
       


Artifact - Fazit

Valve schuldet der Spielerschaft eigentlich noch Half-Life 3. Das Unternehmen will aber anscheinend dafür erst einmal genügend Geld durch das neue Sammelkartenspiel Artifact sammeln.

Artifact - Fazit Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /