Windows Phone 7

Kamera-App soll überarbeitet werden

Microsofts Windows-Phone-7-Team will die Einstellungen der Kamera-App überdenken. Nutzer kritisierten, dass sich die Kamera-App keine Einstellungen merkt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Windows-Phone-7-Team arbeitet daran, Fehler zu beseitigen und neue Funktionen hinzuzufügen. Dass die Kamera-App jedes Mal mit den Grundeinstellungen startet und vorherige Einstellungen vergisst, ist jedoch laut Microsoft-Mitarbeiter Brian Seitz kein Fehler, sondern eine Designentscheidung gewesen. Man sei davon ausgegangen, dass es bei Schnappschüssen besser sei, die Standardeinstellungen zu verwenden, statt sich daran erinnern zu müssen, wie die Einstellungen für das davor geknipste Bild gewesen seien. Aufgrund der Kritik werde nun überlegt, ob es eine bessere Option gebe.

Stellenmarkt
  1. System Engineer (m/w/d) KDO-Cloud-Arbeitsplatz
    KDO Service GmbH, Oldenburg
  2. R&D Engineer RF Software (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen
Detailsuche

Das Problem ergibt sich dadurch, dass die Kamera-App bei jeder Unterbrechung etwa durch die Stromsparfunktion, einen Anruf oder sonstige Aktionen neu eingestellt werden muss, wenn die Standardeinstellungen nicht gewünscht sind. Das kann nach Erfahrung von Golem.de durchaus stören.

Die Kritik wurde auch im offiziellen Windows-Phone-Blog geäußert - dort wurde zwar honoriert, dass Microsoft nun seine Windows-Phone-7-Pläne für dieses Jahr dargelegt hat. Es wurde aber auch gemahnt, dass das Windows-Phone-7-Team offener in der Kommunikation und schneller im Veröffentlichen von Updates werden müsse.

Im Blog hatte Microsoft in dieser Woche unter anderem angekündigt, dass das erste große Windows-Phone-7-Update mit der angekündigten Zwischenablagenfunktion und Leistungsschub für Apps in den ersten zwei Wochen des März 2011 erscheint. Eine Twitter-Unterstützung soll in der zweiten Jahreshälfte 2011 in den People Hub integriert werden. Für diesen Zeitraum ist auch die Anbindung an den Onlinespeicher Windows Live Skydrive und ein Update auf eine mobile Version des Internet Explorer 9 geplant.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


borstel 17. Feb 2011

den wünsch ich Dir auch ;-)

redex 17. Feb 2011

...beim USB Massenspeichermodus gingen die Entwickler auch davon aus das die Kunden VIEL...

Kranked 17. Feb 2011

Also bei mir (am Beispiel Mozart) ist es so: Mein Mozart kann Videos in 720p aufnehmen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krieg der Steine
Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden

Lego hat einen Rechtsstreit um Mini-Figuren gegen einen Spielwarenhändler gewonnen, der Figuren aus China verkauft hat.

Krieg der Steine: Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden
Artikel
  1. Smartphones: Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger
    Smartphones
    Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger

    Das Xiaomi Mix Fold 2 ähnelt dem Samsung Galaxy Fold 4. Es ist ähnlich gut ausgestattet, kostet aber wesentlich weniger Geld.

  2. USA: Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range
    USA
    Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range

    In den USA und Kanada übersteigt die Nachfrage nach dem Tesla Model 3 LR das Angebot, so dass Tesla erstmal keine Bestellungen mehr annimmt.

  3. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • HyperX Cloud Flight heute für 44€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und GIGABYTE RTX 3070 Ti Master 8G 699€ + 20€ Cashback) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO für 353,99€) [Werbung]
    •  /