Abo
  • Services:
Anzeige
Geohot & Co.: Sony äußert sich offiziell zur gehackten Playstation 3

Geohot & Co.

Sony äußert sich offiziell zur gehackten Playstation 3

Bislang hat Sony Computer Entertainment nur seine Anwälte sprechen lassen, jetzt äußert sich das Unternehmen auch gegenüber seinen Kunden über gehackte PS3s - und droht deren Besitzern mit Rauswurf aus dem Playstation Network.

"Benutzern, die Geräte zur Umgehung des Kopierschutzes oder nicht autorisierte oder raubkopierte Software verwenden, wird der Zugriff auf Playstation Network und auf die Qriocity-Services über das PlayStation 3-System dauerhaft untersagt", schreibt Sony im offiziellen deutschen Playstation Blog. Damit sind Konsolen gemeint, deren Kopierschutz beispielsweise mit den von Hackern wie George 'Geohot' Hotz veröffentlichten Daten geknackt wurde. Sony Computer Entertainment America (SCEA) befindet sich derzeit in einem Rechtsstreit mit Hotz.

Anzeige

Sony schreibt, dass "Geräte zur Umgehung des Kopierschutzes und Raubkopien von Spielen" nicht nur der Spielebranche schaden. Sie würden "auch dir, unserem treuen PlayStation-Benutzer, das Online-Erlebnis durch Hacks und Cheats verderben." Das Unternehmen ist der Auffassung, "dass die überwältigende Mehrheit unserer Benutzer, die die Entertainment-Welt von PlayStation 3 liebt, nicht gegen die oben beschriebenen Richtlinien verstößt und von dieser Nachricht nicht betroffen ist."

So wie Sony ab sofort agieren möchte, handelt Microsoft schon länger. Die Firma sperrt immer wieder Nutzer - teils mehrere hunderttausend auf einmal - aus seinem Onlinedienst Xbox Live aus. Die technischen Voraussetzungen für ähnliche Maßnahmen schuf Sony mit der PS-Firmware 3.56.


eye home zur Startseite
irata 26. Feb 2011

Sehr gute Frage, dazu kenne ich aber leider (noch) keine Zahlen. Daher hab ich auch nur...

ecv 18. Feb 2011

Ich finde das immer wieder interessant zu sehen. Eine Firma bietet ein Produkt an das...

Lokster2k 17. Feb 2011

seh schon...wir verstehn uns^^ Starlancer habich jedoch nich gespielt, später dann...

redwolf 17. Feb 2011

Obvious Andy is obvious <°))))><

tomek 17. Feb 2011

Ein link auf die Liste hätte gereicht aber auch nicht erklärt, was genau du damit sagen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  2. Dataport, Altenholz / Kiel
  3. ViaMedia AG, Stuttgart
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf Kameras und Objektive
  2. 1.029,00€ + 5,99€ Versand
  3. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  2. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  3. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  4. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  5. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  6. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  7. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  8. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  9. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  10. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Wemo Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge
  2. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  3. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

  1. Re: Priv

    interlingueX | 21:00

  2. Re: Turk Telekom als Vergleich

    sneaker | 20:56

  3. Re: Meine Erfahrung als Störungssucher in Luxemburg

    Ovaron | 20:54

  4. Re: Geht einfacher.

    Der Held vom... | 20:49

  5. Re: Als Trekkie rollen sich mir da...

    ArcherV | 20:47


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel