Abo
  • Services:
Anzeige
Goodreader-Icon
Goodreader-Icon

Dateibetrachter

Goodreader für iOS mit automatischer Synchronisierung

Die iOS-Anwendung Goodreader stellt zahlreiche Dateitypen auf den Apple-Geräten dar, die von Hause aus nicht unterstützt werden. Die neue Version kann nun automatisch Inhalte auf Onlinespeichern wie Idisk, Dropbox, Sugarsync, Webdav oder FTP synchronisieren.

Der Dateibetrachter Goodreader für das iPhone und das iPad kann nun auch komplette Ordnerstrukturen, aber auch einzelne Dateien mit iOS synchron halten. Dazu muss der Anwender nur ein einziges Mal die Synchronisationsfunktion dafür aktivieren.

Anzeige

Goodreader konnte bislang zwar auf zahlreiche Onlinespeicher zugreifen, aber deren Inhalte nicht automatisch auf das mobile Gerät laden. Vielmehr war der Nutzer gefragt, der mühsam und von Hand Dateien öffnen musste. Mit der neuen Version hat das nun ein Ende gefunden.

  • Goodreader - Auswahl des Protokolls
  • Goodreader - Optionen
  • Goodreader - PDF-Kommentarfunktion
  • Goodreader - PDF-Kommentarfunktion
  • Goodreader - Darstellung von PDFs
Goodreader - Auswahl des Protokolls

Das Programm unterstützt neben PDFs, Textdateien und Bildern auch Office-Dokumente von Microsoft Office und iWork. PDF-Dokumente können mit Anmerkungen, Notizen und Zeichnungen kommentiert werden. Außerdem lassen sich Videos und Musikstücke synchron halten. Leider funktioniert der automatische Abgleich nicht direkt mit der Foto- und Videoanwendung von iOS zusammen. Soll eine heruntergeladene Datei damit betrachtet werden, muss sie vom Anwender immer noch von Hand importiert werden.

Goodreader ist in einer Version für das iPad und für das iPhone erschienen und kostet in Apples App Store jeweils 2,39 Euro.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 17. Feb 2011

Bin zur Zeit vom Jailbreak wieder weg. Ich hatte von 4.1JB auf 4.2.1 aktualisiert, weil...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. vwd GmbH, Kaiserslautern
  2. echion Corporate Communication AG, Augsburg
  3. Hochschule Esslingen - University of Applied Sciences, Esslingen
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München


Anzeige
Top-Angebote
  1. für 699€ statt 799€
  2. 158€ (Vergleichspreis 202€)
  3. 83,99€ (Vergleichspreis 111€)

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

  2. Lösegeld

    Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

  3. Foxconn

    Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X

  4. Meg Whitman

    Chefin von Hewlett Packard Enterprise tritt ab

  5. Fitbit Ionic im Test

    Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

  6. Rigiet

    Smartphone-Gimbal soll Kameras für wenig Geld stabilisieren

  7. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  8. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  9. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  10. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Bei Dell abgeguckt...

    Robert.Mas | 10:32

  2. Re: Sourcecode gehört nicht in die Cloud

    ronlol | 10:31

  3. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    Dwalinn | 10:31

  4. Re: wenig Geld? gibt doch schon welche ab 100¤

    Marvin-42 | 10:30

  5. Re: Erinnert mich an meine Ausbildung...

    Eierspeise | 10:30


  1. 10:16

  2. 09:41

  3. 09:20

  4. 09:06

  5. 09:03

  6. 07:38

  7. 20:00

  8. 18:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel