Abo
  • Services:

Fernwartung

Teamviewer jetzt auch für Android-Smartphones

Wer von unterwegs auf einen Rechner zugreifen möchte, der kann dies per Teamviewer machen. Die Anwendung gibt es jetzt auch für Android-Geräte.

Artikel veröffentlicht am ,
Fernwartung: Teamviewer jetzt auch für Android-Smartphones

Den Teamviewer gibt es jetzt auch für Android-Smartphones und -Tablets. Damit können Android-Nutzer auf entfernte Rechner zugreifen. Kompatibel ist die Android-App mit Linux-, Windows- und Mac-Systemen. Zoomen und Scrollen in der Anwendung sollen über bekannte Gesten von Android funktionieren. So wird ein Windows-Desktop auch auf einem kleinen Display beherrschbar.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Die Android-Version hat laut Hersteller einen ähnlichen Funktionsumfang wie die anderen mobilen Ausführungen von Teamviewer. Es gibt eine Kontakteverwaltung, es gibt die Möglichkeit, Rechner von Android aus neu zu starten und die Übertragung der Daten erfolgt verschlüsselt (256 Bit AES).

Weitere Informationen zu der mobilen Anwendung hat der Entwickler auf der eigenen Webseite platziert. Auch ein QR-Code für den Download ist dort zu finden. Für die nichtkommerzielle Nutzung ist der Teamviewer kostenlos.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Acer XB271 WQHD 144 Hz für 499€ und Kingston HyperX Cloud II für 65€)
  2. 38,90€ + Versand (Bestpreis!)
  3. (u. a. Sharkoon Skiller SGK4 für 19,99€ + Versand und Sharkoon SilentStorm Icewind Black 750 W...

Kartoffel 17. Feb 2011

Richtig Jein. Der Fernwartungs Platz ist in den 479 enthalten die Fernwartungs App nicht...

Dendamin 16. Feb 2011

Ich zähle mich zwar auch eher zu den Paranoiden im WWW, aber das sind "normale" Win...

fof 16. Feb 2011

das hätte aber wohl einen Riss im Raum-Zeit-Kontinuum verursacht ;o)

Himmerlarschund... 16. Feb 2011

Hat sich erledigt, hab noch mal meine grauen Zellen benutzt und bin fündig geworden...

Himmerlarschund... 16. Feb 2011

Hab die Mail vom Teamviewer-Team gestern bekommen. Davor war das Teil wie gesagt noch in...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live

Wir zeigen auf zahlreich geäußerten Wunsch Red Dead Redemption 2 im Livestream auf der Xbox One X. In der Aufzeichung kommen die Details des zum Teil in 4K hereingezoomten Bildausschnittes gut zur Geltung.

Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /