Abo
  • Services:
Anzeige

Vladimir Vukicevic

Mozilla verliert weiteren bekannten Entwickler

Nach Firefox-Chefentwickler Mike Beltzner kündigt auch Entwickler Vladimir Vukicevic seinen Abschied von Mozilla an.

Nach fast sechs Jahren wird Vladimir Vukicevic Mozilla verlassen. Er war maßgeblich an der Umsetzung der neuen Grafik-Engine von Firefox sowie an der Entwicklung von WebGL und Mozillas Implementierung des 3D-Standards beteiligt. Er will aber noch bis zur Fertigstellung der Spezifikation von WebGL 1.0 dabeibleiben, die derzeit in Form eines finalen Entwurfs vorliegt. Und auch in Zukunft will er sich an der Standardisierung beteiligen.

Anzeige

Vukicevic hatte auch die Portierung von Firefox Mobile auf Android angestoßen.

Er werde sich künftig mit Software in einem ganz anderen Bereich beschäftigen, kündigt Vukicevic an. Er wechsele wie Firefox-Chefentwickler Mike Beltzner zu Dug Software und werde dort mit einigen Freunden an einschneidenden Innovationen arbeiten, schreibt er in einem Blog. Es gehe um die Verarbeitung, Analyse und Visualisierung großer Datenmengen im Bereich mehrerer Terabyte.

In seiner Freizeit wolle er aber auch weiterhin an Firefox mitarbeiten.


eye home zur Startseite
Nec 17. Feb 2011

Soweit ich weiß, kriegt Google für das Geld eine Gegenleistung, und zwar in Form einer...

Charles Marlow 16. Feb 2011

So schlimm ist das in dem Fall nicht. Die Mozilla Foundation ist nicht id-Software.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. Mitscherlich PartmbB, München
  3. Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  4. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. bis zu 41% reduziert (u. a. Samsung 27 Zoll Curved 177€)
  2. 44,99€ statt 60,00€
  3. 79,99€ statt 119,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  2. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  3. Unitymedia

    Discounter Easy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  4. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt

  5. Montagewerk in Tilburg

    Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert

  6. AUV

    US-Marine sucht mit Robotern nach verschollenem U-Boot

  7. Apple Watch

    WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018

  8. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt

  9. Star Wars Battlefront 2

    Macht und Mikrotransaktionen

  10. Tether

    Kryptowährungsstartup verliert 31 Millionen Dollar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Honor 7X Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  1. Re: Fernsehen stirbt aus

    Ojemine | 14:59

  2. Re: Gewährleistung

    Dwalinn | 14:59

  3. Re: Überlebenschance

    px | 14:59

  4. Re: Anwendungsbeispiel Leistungsschwaches...

    nille02 | 14:59

  5. Re: Gilt im Grunde auch für Videoplattformen

    knoxxi | 14:59


  1. 14:14

  2. 12:57

  3. 12:42

  4. 12:23

  5. 11:59

  6. 11:50

  7. 11:34

  8. 11:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel