• IT-Karriere:
  • Services:

Vladimir Vukicevic

Mozilla verliert weiteren bekannten Entwickler

Nach Firefox-Chefentwickler Mike Beltzner kündigt auch Entwickler Vladimir Vukicevic seinen Abschied von Mozilla an.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach fast sechs Jahren wird Vladimir Vukicevic Mozilla verlassen. Er war maßgeblich an der Umsetzung der neuen Grafik-Engine von Firefox sowie an der Entwicklung von WebGL und Mozillas Implementierung des 3D-Standards beteiligt. Er will aber noch bis zur Fertigstellung der Spezifikation von WebGL 1.0 dabeibleiben, die derzeit in Form eines finalen Entwurfs vorliegt. Und auch in Zukunft will er sich an der Standardisierung beteiligen.

Stellenmarkt
  1. HIS Hochschul-Informations-System eG, Hannover
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Vukicevic hatte auch die Portierung von Firefox Mobile auf Android angestoßen.

Er werde sich künftig mit Software in einem ganz anderen Bereich beschäftigen, kündigt Vukicevic an. Er wechsele wie Firefox-Chefentwickler Mike Beltzner zu Dug Software und werde dort mit einigen Freunden an einschneidenden Innovationen arbeiten, schreibt er in einem Blog. Es gehe um die Verarbeitung, Analyse und Visualisierung großer Datenmengen im Bereich mehrerer Terabyte.

In seiner Freizeit wolle er aber auch weiterhin an Firefox mitarbeiten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Nec 17. Feb 2011

Soweit ich weiß, kriegt Google für das Geld eine Gegenleistung, und zwar in Form einer...

Charles Marlow 16. Feb 2011

So schlimm ist das in dem Fall nicht. Die Mozilla Foundation ist nicht id-Software.


Folgen Sie uns
       


Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich

Classic vs Reforged: Im Video vergleicht Golem.de die Grafik der ursprünglichen Fassung von Warcraft 3 mit der von Blizzard erstellten Neuauflage.

Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich Video aufrufen
Disney+: Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen
Disney+
Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen

Disney+ bietet auf den meisten Fire-TV-Modellen nur Stereoklang.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Die Simpsons erscheinen im Mai im korrekten Seitenverhältnis
  2. Disney+ im Nachtest Lücken im Sortiment und technische Probleme
  3. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. CCC "Contact Tracing als Risikotechnologie"
  2. Coronapandemie Robert Koch-Institut sammelt Gesundheitsdaten von Sportuhren
  3. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

    •  /