Abo
  • Services:
Anzeige
Firefox 4: Finale Version kommt im März

Firefox 4

Finale Version kommt im März

Mozilla will die fertige Version von Firefox 4 bis Ende März 2011 veröffentlichen. Kurz nach der Desktopversion wird dann auch Firefox 4 Mobile für Android erscheinen.

Mozilla plant noch eine Betaversion von Firefox 4 für den Desktop, die in Kürze erscheinen wird. Weitere Betaversionen des Browsers werden nicht erwartet. Bis Ende März 2011 solle die finale Version von Firefox 4 erscheinen, erklärte Mozillas Vice President für Mobile Firefox, Jay Sullivan, Golem.de. Dieser Termin könnte sich allerdings noch leicht nach hinten verschieben, falls vorher noch erhebliche Fehler im Browser gefunden würden.

Anzeige

Nur kurze Zeit nach Erscheinen der Desktopversion von Firefox 4 wird dann auch die finale Version von Firefox 4 Mobile für die Android-Plattform veröffentlicht. Die aktuelle Betaversion von Firefox Mobile wurde laut Sullivan rund 560.000-mal heruntergeladen.

Derzeit gibt es bei Mozilla keine Pläne, den Browser auch für andere Plattformen zu entwickeln. Eine Version für WebOS sei zwar denkbar, aber noch wolle Mozilla abwarten, wie es mit WebOS unter der Regie von HP weitergehe, sagte Sullivan. Der Aufwand, eine WebOS-Variante von Firefox Mobile fertigzustellen, sei offenbar gering.

Dave Townsend, einer der Firefox-Entwickler, hat mit Prefox bereits eine frühe Alphaversion von Firefox für WebOS veröffentlicht. Ob daraus aber jemals eine finale Version wird, ist derzeit nicht abzusehen.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 16. Feb 2011

Aufm Stein keine Probleme, reagiert auch flott und der Seitenaufbau ist auch sehr...


Antary / 16. Feb 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hommel Hercules Werkzeughandel GmbH & Co. KG, Viernheim
  2. Hexagon Geosystems Services AT GmbH, Dornbirn (Österreich)
  3. L. STROETMANN Lebensmittel GmbH & Co. KG, Münster
  4. Bertrandt Services GmbH, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  2. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  3. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  4. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  5. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  6. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden

  7. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  8. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  9. Arbeitsrecht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischer Memos entlassen

  10. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

  1. Re: Was soll das ganze Brimborium um das Kabel?

    EynLinuxMarc | 15:09

  2. Ein Kundenbindungs-Gerät

    Paule | 15:08

  3. Re: Anbindung Up/Down?

    HabeHandy | 15:07

  4. Re: Die Mil. Fonds sollte man eher in das marode...

    SparkyGLL | 15:07

  5. Re: Ok, also das Handy nicht im Kühlschrank laden

    Zuryan | 15:06


  1. 15:08

  2. 12:20

  3. 12:01

  4. 11:52

  5. 11:49

  6. 11:39

  7. 10:58

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel