• IT-Karriere:
  • Services:

Firefox 4

Finale Version kommt im März

Mozilla will die fertige Version von Firefox 4 bis Ende März 2011 veröffentlichen. Kurz nach der Desktopversion wird dann auch Firefox 4 Mobile für Android erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Firefox 4: Finale Version kommt im März

Mozilla plant noch eine Betaversion von Firefox 4 für den Desktop, die in Kürze erscheinen wird. Weitere Betaversionen des Browsers werden nicht erwartet. Bis Ende März 2011 solle die finale Version von Firefox 4 erscheinen, erklärte Mozillas Vice President für Mobile Firefox, Jay Sullivan, Golem.de. Dieser Termin könnte sich allerdings noch leicht nach hinten verschieben, falls vorher noch erhebliche Fehler im Browser gefunden würden.

Stellenmarkt
  1. Stadt Korntal-Münchingen, Korntal-Münchingen
  2. Verbraucherzentrale NRW e.V., Düsseldorf

Nur kurze Zeit nach Erscheinen der Desktopversion von Firefox 4 wird dann auch die finale Version von Firefox 4 Mobile für die Android-Plattform veröffentlicht. Die aktuelle Betaversion von Firefox Mobile wurde laut Sullivan rund 560.000-mal heruntergeladen.

Derzeit gibt es bei Mozilla keine Pläne, den Browser auch für andere Plattformen zu entwickeln. Eine Version für WebOS sei zwar denkbar, aber noch wolle Mozilla abwarten, wie es mit WebOS unter der Regie von HP weitergehe, sagte Sullivan. Der Aufwand, eine WebOS-Variante von Firefox Mobile fertigzustellen, sei offenbar gering.

Dave Townsend, einer der Firefox-Entwickler, hat mit Prefox bereits eine frühe Alphaversion von Firefox für WebOS veröffentlicht. Ob daraus aber jemals eine finale Version wird, ist derzeit nicht abzusehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Anonymer Nutzer 16. Feb 2011

Aufm Stein keine Probleme, reagiert auch flott und der Seitenaufbau ist auch sehr...


Folgen Sie uns
       


Ghost of Tsushima - Fazit

Mit Ghost of Tsushima macht Sony der Playstation 4 ein besonderes Abschiedsgeschenk. Statt auf massenkompatible Bombastgrafik setzt es auf eine stellenweise fast schon surreal-traumhafte Aufmachung, bei der wir an Indiegames denken. Dazu kommen viele Elemente eines Assassin's Creed in Japan - und wir finden sogar eine Prise Gothic.

Ghost of Tsushima - Fazit Video aufrufen
5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
Pinephone im Test
Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
Ein Test von Sebastian Grüner

  1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
  2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
  3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

    •  /