Abo
  • Services:
Anzeige
Kopierschutz: Duke Nukem Forever verwendet Steam

Kopierschutz

Duke Nukem Forever verwendet Steam

Gemischte Reaktionen bei Spielern löst die Nachricht aus, dass die PC-Version von Duke Nukem Forever auf Steam als Kopierschutz setzt. Insbesondere deutsche Duke-Fans fürchten Probleme mit ungeschnittenen Versionen - möglicherweise zu Recht.

Die PC-Fassung von Duke Nukem Forever verwendet laut dem Entwicklerstudio Gearbox Steam als Kopierschutz. Wer spielen möchte, muss den Egoshooter also im Rahmen der Installation mit einem Nutzerkonto auf der Onlineplattform per Code dauerhaft verknüpfen. Im offiziellen Forum sorgt die Nachricht bei US-Spielern für überwiegend positive Reaktionen, weil kein anderes DRM-System zum Einsatz kommt.

Anzeige

Deutsch Duke-Fans sind besorgt über die Bekanntmachung. Falls die deutsche Version von Duke Nukem Forever geschnitten sein sollte, ist es unter Umständen nicht ohne Weiteres möglich, hierzulande eine Fassung aus den USA oder Großbritannien zu verwenden. Ob das Spiel aufgrund der deutschen Jugendschutzbestimmungen "entschärft" werden muss, ist bislang nicht bekannt.

Auch Spieler, die anstelle der deutschen Synchronisation mit der Stimme von Manfred Lehmann (u. a. Bruce Willis) als Duke Nukem lieber das Original hören wollen, stehen womöglich vor einem Problem. Das immerhin wäre lösbar, indem Publisher 2K Games entweder auf der DVD auch die englischen Sprachdateien mitliefert oder diese über Steam zum Download freigibt.


eye home zur Startseite
Strulf 01. Sep 2011

Ich bin mir bei DN4E nicht sicher, aber die meisten Stream-Spiele benötigen eine Steam...

S. P. Gardebiter 22. Feb 2011

Das würde heißen, dass das Spiel im Einzelhandel nicht erhältlich ist.

echnaton192 18. Feb 2011

Die Gesetze zwingen niemanden, über steam Spiele nicht aktivierbar zu machen. So einfach...

Affenkind 17. Feb 2011

Das hoffe ich wirklich dass solche Typen eine Anzeige bekommen. Sollte über die ip leicht...

markFreak 16. Feb 2011

Falsch! Ein Nutzungsrecht, genauer, eine Nutzungslizenz, erwirbt man immer zusammen mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Apex Tool Holding Germany GmbH & Co. KG, Westhausen, Besigheim
  2. Host Europe GmbH, Hürth
  3. BWI GmbH, Nürnberg, München
  4. über Hays AG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HTC U Ultra für 399€ und Motorola Moto C Plus für 89€)
  2. 42,99€
  3. (heute u. a. Gran Turismo + Controller für 79€, ASUS ZenFone 4 Max für 199€ und Razer...

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Sorgen... dass Vorteile ... durch Geld ...

    Micha12345 | 22:44

  2. Re: kaum hat man sich

    M_Q | 22:44

  3. Re: Preis

    ArcherV | 22:40

  4. "Qualität" ... aus einer Blechdose

    Poison Nuke | 22:38

  5. Re: Was ist denn 1&1?

    Dingens | 22:37


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel