Abo
  • Services:

HDMI drahtlos

Fernseher ohne Kabel mit Bild versorgen

Mit dem Gigavideo810 von Marmitek können Flachbildfernseher und Projektoren ohne Kabelverbindung an eine Videoquelle angeschlossen werden. Das soll dem Besitzer eine aufwendige und unansehnliche Verkabelung des Wohnraums ersparen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Marmitek Gigavideo810 ist eine Sendeempfangseinheit für HDMI-Signale. So kann zum Beispiel eine Set-Top-Box mit dem Fernseher verbunden werden, ohne Kabel zu verlegen.

  • Marmitek Gigavideo810 -  Funktionsprinzip
  • Marmitek Gigavideo810 - hinter dem Fernseher
  • Marmitek Gigavideo810 - im Wohnzimmer
  • Marmitek Gigavideo810 - Sender und Empfänger
Marmitek Gigavideo810 - Funktionsprinzip
Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Hays AG, Metropolregion Nürnberg

Der Marmitek Gigavideo810 kann Videos in Full-HD (1080p) samt AC-3- oder DTS-Ton ohne zusätzliche Kompression, aber mit HDCP senden. Die Latenz gibt der Hersteller mit unter einer Millisekunde an. Die Reichweite zwischen Sender und Empfänger soll bis zu 20 Meter bei direkter Sichtverbindung betragen. Ohne direkte Sichtverbindung halbiert sie sich.

Sender und Empfänger sind mit jeweils zwei HDMI-Buchsen ausgestattet. Der Sender misst 84 x 84 x 36 mm und der Empfänger 181 x 145 x 33 mm. Vollkommen schnurlos arbeitet der Fernseher aber nicht: Sender und Empfänger werden über Steckernetzteile mit Strom versorgt. Und auch der Fernseher benötigt weiterhin Betriebsstrom. Deshalb wird nur ein Kabelkanal alle Spuren verbergen.

Der Marmitek Gigavideo810 soll rund 330 Euro kosten und ab sofort lieferbar sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 9,99€

Lala Satalin... 16. Feb 2011

Ich finde er hat Recht, denn Dioxin, ob ihr wollt oder nicht ist schon IMMER überall...

Der Held vom... 16. Feb 2011

Ich ergänze: Man kann den "Drop", also den abrupten Wechsel von 100 fps auf 35 fps...

genab.de 16. Feb 2011

geht das auchmit HDMI 1.4 (für 3d Darstellung?)

Charles Marlow 16. Feb 2011

Immerhin wäre das ja so etwas wie eine "öffentliche" Aufführung, wenn andere diesen...

flasherle 16. Feb 2011

ja licht rein plexiglas drüber ;)


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
    3D-Druck on Demand
    Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

    Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
    Ein Praxistest von Achim Sawall


        •  /