Abo
  • Services:

Kino mobil

Blu-ray-Filme auf Android ansehen

Der Actionfilm "Unstoppable - Außer Kontrolle" ist die erste Blu-ray-Scheibe mit einer digitalen Kopie (Digital Copy) auch für Android-Geräte. Für die Übertragung ist unter anderem eine App nötig.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Eisenbahn-Actionfilm "Unstoppable - Außer Kontrolle" mit Denzel Washington, Chris Pine und Rosario Dawson ist in den USA auf Blu-ray erschienen. Wer ein Android-Gerät und einen Blu-ray-Abspieler mit BD Live sowie einen Breitband-Internetanschluss besitzt, kann den Film samt Extras als Stream auf dem mobilen Gerät ansehen - oder sich eine niedriger aufgelöste Kopie des Hauptfilms herunterladen.

Stellenmarkt
  1. Flughafen Stuttgart GmbH, Stuttgart
  2. Allplan Development Germany GmbH, München

Vor dem Filmvergnügen muss die App Pocketblu auf Android installiert und das gekaufte Blu-ray-Medium in das Abspielgerät eingelegt werden. Der Blu-ray-Player wird per WLAN mit dem heimischen Netzwerk verbunden. Für die Freigabe und Übertragung der digitalen Kopie mittels Pocketblu-App muss mit der Kamera des Android-Geräts der 2D-Barcode auf einem in der Blu-ray-Packung liegenden Zettel geknipst werden.

Um die digitale Kopie auf ein iPhone oder ein iPad zu übertragen ist der Blu-ray-Player nicht nötig - dafür allerdings ein PC oder Mac mit iTunes-Software. In iTunes muss der Freischaltcode eingegeben werden, der auf dem Digital-Copy-Beipackzettel zu finden ist, und die Übertragung auf den Rechner beginnt. Im nächsten Schritt kann der Film dann auf die mobilen Apple-Geräte kopiert werden.

Die App für Android ist kostenlos und schon seit längerem auch für iOS und andere mobile Betriebssysteme erhältlich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

PULARITHA 16. Feb 2011

okay ich gebe zu das ich nicht auf dem aktuell stand bin, aber den kopierschutz darf man...

Lala Satalin... 16. Feb 2011

Vielleicht, wenn der Fernseher kaputt ist xD.

SMN 16. Feb 2011

Nö, nicht bezahlen, zumindenst nicht extra. Das ist einfach ein Bonus für die Käufer der...


Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /