Abo
  • Services:

Spieletest The Next Big Thing

Monster und Nonsens vom Runaway-Team

Frustrierte Bestien, depressive Roboter, unzurechnungsfähige Reporter: Das Adventure The Next Big Thing der spanischen Pendulo Studios setzt auf Humor und skurrile Charaktere - und führt so den Erfolg der großartigen Runaway-Reihe fort.

Artikel veröffentlicht am ,
Spieletest The Next Big Thing: Monster und Nonsens vom Runaway-Team

Ohne viel Vorgeplänkel geht es direkt ins Los Angeles der 50er Jahre und auf die Party eines Filmmagnaten, der Kassenerfolge mit seinen Horrorfilmen feiert. Das Besondere an den Leinwandstreifen: Statt Schauspielern fungieren echte Monster als Protagonisten, was für Authentizität und Nervenkitzel sorgt. In The Next Big Thing wollen die Reporter Liz Allaire und Dan Murray eigentlich nur einen Bericht über die Feierlichkeiten bringen, als sie Zeuge von einem Einbruch ins Büro des Produzenten werden und in eine Geschichte hineingeraten, bei der es um mehr geht als ein paar Kinohits.

Inhalt:
  1. Spieletest The Next Big Thing: Monster und Nonsens vom Runaway-Team
  2. Technisch richtig gut gemacht

Der Spieler steuert Liz und Dan abwechselnd, wobei beide nicht unbedingt die typischen Helden sind: Dan interessiert sich für Sport, sich selbst und sonst nichts. Liz ist sympathischer - redet allerdings oft zusammenhangloses Zeug. Was zu Beginn noch etwas seltsam wirkt, entwickelt sich im Spielverlauf zu einer der Stärken des Adventures: Vor allem Liz wächst dem Spieler mit ihren wirren Gedankengängen schnell ans Herz. Nichtsdestotrotz ist der Humor von The Next Big Thing teils gewöhnungsbedürftig - wo Runaway durchgängig mit Witz und Charme punkten konnte, wechseln sich hier sinnlose und grandiose Szenen mit depressiven oder alkoholisierten Robotern, frustrierten Monstern und kaviaressenden Wachhunden ab.

  • The Next Big Thing
  • The Next Big Thing
  • The Next Big Thing
  • The Next Big Thing
  • The Next Big Thing
  • The Next Big Thing
  • The Next Big Thing
  • The Next Big Thing
  • The Next Big Thing
  • The Next Big Thing
  • The Next Big Thing
The Next Big Thing

Spielerisch bietet das Programm klassische Möglichkeiten des Adventures: Gespräche führen, Gegenstände einsammeln und kombinieren, ganz selten auch mal ein Schalterrätsel lösen - auch Einsteiger finden sich hier schnell zurecht. Vor allem, weil der Schwierigkeitsgrad auf allen drei Stufen sehr niedrig ist und zudem noch Hilfsmittel zur Verfügung stehen. Per Mausklick etwa lassen sich alle Hotspots anzeigen, mit denen Interaktion möglich ist. Wer trotzdem nicht weiterweiß, kann auch Tipps einspielen - die leicht verklausuliert, aber doch gut verständlich den nächsten zu absolvierenden Schritt angeben.

Technisch richtig gut gemacht 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

GourmetZocker 06. Dez 2012

Nice, danke, gleich mal runterladen.


Folgen Sie uns
       


ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018)

Das Axon 9 Pro ist ZTEs erstes Smartphone nach der Beinahe-Pleite. In einem ersten Hands on hat uns das Gerät gut gefallen - besonders bei dem Preis von 650 Euro.

ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /