Abo
  • Services:

Technisch richtig gut gemacht

Technisch ist The Next Big Thing für ein Point-and-Click-Adventure grandios geraten. Es gibt wunderschön gezeichnete, comicartige Hintergründe, butterweiche Animationen, witzige Zwischensequenzen, eine einfache Bedienung per Maus und eine gelungene deutsche Sprachausgabe - die Pendulo Studios sind nicht ohne Grund schon seit Jahren in diesem Genre erfolgreich.

  • The Next Big Thing
  • The Next Big Thing
  • The Next Big Thing
  • The Next Big Thing
  • The Next Big Thing
  • The Next Big Thing
  • The Next Big Thing
  • The Next Big Thing
  • The Next Big Thing
  • The Next Big Thing
  • The Next Big Thing
The Next Big Thing
Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Stuttgart
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt

Das größte Manko an The Next Big Thing ist die kurze Spielzeit. Auch Adventureeinsteiger werden in deutlich weniger als zehn Stunden den Abspann zu sehen bekommen. Wer trotz der einfachen Rätsel häufig Gebrauch von Hotspot-Anzeige und Tipps macht, ist sogar noch schneller fertig. In manchen Szenen wäre eine etwas verzwicktere Aufgabenstellung wünschenswert. Adventureprofis bekommen hier zu wenig geboten, auch weil die Anzahl der Gegenstände im Inventar meist so gering ist, dass die nächste Lösung auf der Hand liegt.

The Next Big Thing ist für Windows-PC erhältlich, kostet etwa 30 Euro und hat eine USK-Freigabe ab zwölf Jahren erhalten.

Fazit

Ungewöhnliches Szenario, abgedrehter Humor, gute Technik: The Next Big Thing überzeugt in vielen Punkten. An die Klassiker der Runaway-Reihe reicht das Spiel trotzdem nicht ganz heran - aufgrund der zu einfachen Rätsel, der kurzen Spielzeit und des nicht ganz so großen Charmes der Charaktere. Adventurefreunde sollte das aber nicht abhalten; eine kleine Genreperle ist das Gebotene allemal.

 Spieletest The Next Big Thing: Monster und Nonsens vom Runaway-Team
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 54,99€ statt 99,98€
  2. 449€
  3. bei Caseking kaufen
  4. ab 349€

GourmetZocker 06. Dez 2012

Nice, danke, gleich mal runterladen.


Folgen Sie uns
       


Im Wind flatterndes AMOLED angesehen (Display Week)

Auf der Display Week 2018 in Los Angeles zeigt der chinesische Hersteller BOE ein im Wind flatterndes AMOLED.

Im Wind flatterndes AMOLED angesehen (Display Week) Video aufrufen
Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
Windows 10
Der April-2018-Update-Scherz

Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
  2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
  3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

    •  /