Abo
  • Services:
Anzeige
iPhone-5-Gerücht: Apple folgt dem Trend zum größeren Smartphone-Display

iPhone-5-Gerücht

Apple folgt dem Trend zum größeren Smartphone-Display

Apple wird den iPhone-4-Nachfolger offenbar mit einem größeren Touchscreen ausstatten. Das iPhone 4 verfügt über ein 3,5-Zoll-Touchscreen-Display, während die Smartphone-Konkurrenz aus dem Android-Lager bereits auf 4 Zoll und mehr setzt.

Der Trend zum größeren Touchscreen-Display für Smartphones wird wohl auch vor dem iPhone nicht haltmachen. Ein iPhone 5 wurde zwar noch nicht offiziell von Apple angekündigt, Digitimes will jedoch von chinesischen Komponentenherstellern erfahren haben, dass es mit einem 4-Zoll-Display bestückt sein wird.

Anzeige

Das iPhone 4 hat ein 3,5-Zoll-Display (8,89 cm Bilddiagonale) mit einer vergleichsweise hohen Auflösung von 960 x 640 Pixeln. Ob Apple mit dem Wechsel auf eine 4-Zoll-Bilddiagonale (10,16 cm) auch die Auflösung anheben wird, berichteten Digitimes' Quellen bisher nicht.

Auch wenn es Android-Smartphones mit 3-Zoll-Bilddiagonalen gibt, sind Displaygrößen zwischen 4 und 5 Zoll verbreiteter. In Googles Nexus S steckt beispielsweise bereits ein 4-Zoll-Display. In Samsungs Galaxy S und dessen gerade vorgestelltem Nachfolger Galaxy S2 ist ein 4,27-Zoll-Display verbaut. Viele der auf dem Mobile World Congress 2011 vorgestellten Android-Smartphones für das Jahr 2011 setzen auf große Displays - darunter das LG Optimus 3D (4,3 Zoll) oder Sony Ericssons Gaming-Smartphone Xperia Play (4 Zoll).


eye home zur Startseite
Wurstbrot 17. Feb 2011

Ich bin nicht verbissen, ich darf es nicht. Lange Hosen sind Pflicht. Anzüge nicht, aber...

elgooG 16. Feb 2011

Gar nich wahr! >_< *schmoll* Außerdem will mein Freund immer wieder Gegenstände bei mir...

Trollversteher 16. Feb 2011

Naja, es ging ja hier zuletzt um Maxiklins 24 Zöllern mit 2000er oder 3000er Auflösung...

Peter Brülls 16. Feb 2011

Weil nicht jeder eingeschränkt mobile nur mit Gesten klarkommt und Apple einer der...

AndyGER 16. Feb 2011

... wenn das neue iPhone (5) größer wird, können sie die Technik des 4er weiterhin...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wasser- und Schifffahrtsamt Kiel-Holtenau, Kiel
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt
  3. Spectra-Physics, Rankweil (Österreich)
  4. BWI GmbH, deutschlandweit


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Galaxy S8 499,00€, PS4 inkl. FIFA 18 und 2 Controllern 279,00€)
  2. bis zu 41% reduziert (u. a. Samsung 27 Zoll Curved 177€)
  3. 44,99€ statt 60,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  2. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  3. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  4. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  5. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  6. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt

  7. Montagewerk in Tilburg

    Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert

  8. AUV

    US-Marine sucht mit Robotern nach verschollenem U-Boot

  9. Apple Watch

    WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018

  10. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: Leicht OT: Bekommt ihr auch auf Golem...

    xxsblack | 16:19

  2. Re: Diesen Test können wir leider nicht durchführen.

    beko | 16:18

  3. Re: uefi ist geil

    divStar | 16:17

  4. Re: "The Self-Driving Google Car May Never...

    Nullmodem | 16:16

  5. Re: Ja is denn schon Weihnachten?!

    DWolf | 16:16


  1. 16:06

  2. 15:51

  3. 14:14

  4. 12:57

  5. 12:42

  6. 12:23

  7. 11:59

  8. 11:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel