• IT-Karriere:
  • Services:

Kurzdistanzprojektor

Große Bilder auf kurze Entfernungen

BenQ hat zwei Projektoren für beengte Platzverhältnisse vorgestellt, die kurz vor der Projektionsfläche aufgestellt werden können und dennoch große Bilder erzeugen. Dank 120 Hz Bildwiederholfrequenz kann er auch stereoskopische Bilder projizieren, die dann mit einer Shutterbrille betrachtet werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Projektor MW881UST von BenQ kann aus einem Meter Entfernung ein Bild mit einer Diagonalen von gut zwei Metern an die Wand werfen. Der DLP-Projektor erreicht dabei eine Helligkeit von bis zu 2.500 ANSI-Lumen, so dass er auch in Räumen benutzt werden kann, die nicht vollständig abgedunkelt wurden. Seine Auflösung liegt bei 1.280 x 800 Pixeln und das Kontrastverhältnis bei 5.000:1.

  • BenQ MW881UST
  • BenQ MW881UST
  • BenQ MW881UST
  • BenQ MW881UST
  • BenQ MW881UST
  • BenQ MW881UST
  • BenQ MW881UST
  • BenQ MW881UST
BenQ MW881UST
Stellenmarkt
  1. Rentschler Biopharma SE, Laupheim
  2. Hochschule Heilbronn, Heilbronn

Der MW881UST kann über VGA, Composite- und Component-Video sowie über S-Video mit Bildsignalen versorgt werden. Im hellen Modus mit 2.500 ANSI-Lumen liegt sein Betriebsgeräusch bei 33 db(A). Mit reduzierter Helligkeit soll er im Eco-Modus 27 db(A) erreichen. Sein Leuchtmittel soll im Eco-Modus rund 5.000 Stunden durchhalten und im normal hellen Modus ungefähr 3.500 Stunden.

Der BenQ-Projektor misst 404 x 229 x 324 mm und wiegt rund 5,8 kg. Der Strombedarf im Betrieb liegt bei maximal 315 Watt. Einen Preis gab BenQ für den MP780ST bislang nicht an. Das Vorgängermodell MX880UST mit niedrigerer Auflösung und einem schlechteren Kontrastverhältnis kostete zum Marktstart rund 2.000 Euro und ist mittlerweile im Handel rund 600 Euro günstiger geworden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis
  2. 46,19€ (Standard Edition) / 59,39€ (Digital Deluxe Edition)
  3. 174,90€
  4. 139,90€

Folgen Sie uns
       


24-zu-10-Monitor LG 38GL950G - Test

LGs 21:9-Monitor 38GL950G überzeugt durch gute Farben und sehr gute Leistung in Spielen und beim Filmeschauen. Allerdings gibt es einige Probleme beim Übertakten des Panels.

24-zu-10-Monitor LG 38GL950G - Test Video aufrufen
    •  /