• IT-Karriere:
  • Services:

HTC Chacha und Salsa

Die Smartphones mit dem Facebook-Knopf (Update)

HTC bringt mit den beiden Modellen Chacha und Salsa zwei Android-Smartphones mit einem speziellen Facebook-Knopf. Damit lassen sich Inhalte bequem zu Facebook weiterleiten.

Artikel veröffentlicht am ,
HTC Chacha
HTC Chacha

Sowohl das Chacha als auch das Salsa haben eine engere Facebook-Anbindung, als sie Sense bereits hatte. Auf dem Gerät befindet sich ein spezieller Facebook-Knopf, der sich beim Chacha gut in die QWERTZ-Tastatur einfügt, beim Salsa jedoch aufgeflanscht wirkt. Mit einem einfachen Knopfdruck lassen sich URLs, Bilder oder andere Daten an Facebook senden. Wird der Knopf länger gedrückt, werden die aktuellen Standortdaten mitgesendet. Bei eingehenden Nachrichten blinkt der Facebook-Knopf.

  • HTC Chacha
  • HTC Chacha
  • HTC Salsa
  • HTC Salsa
HTC Chacha
Inhalt:
  1. HTC Chacha und Salsa: Die Smartphones mit dem Facebook-Knopf (Update)
  2. Chacha mit QWERTZ-Tastatur

Bei einem Anruf zeigt das Mobiltelefon gleich die aktuellen Facebook-Informationen, -Fotos oder den Geburtstag des Anrufers an. Diese Funktion wird bei ein- und ausgehenden Anrufen unterstützt. Damit sollen die relevanten Informationen für den Nutzer leicht erreichbar sein. Zudem wurden neue Facebook-Widgets integriert, und das Adressbuch kann Nachrichten, E-Mails und Chats aus Facebook anzeigen.

Eine weitere Sense-Verbesserung betrifft den Programmstarter, der nun zwei neue Bereiche kennt. Wie bisher werden im Programmstartermenü alle Applikationen alphabetisch aufgelistet. Zusätzlich dazu gibt es einen Bereich mit den zuletzt geöffneten Anwendungen sowie einen Downloadbereich. Dieser zeigt alle nachträglich installierten Anwendungen. Beide Smartphones will HTC mit Android 2.4 auf den Markt bringen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Chacha mit QWERTZ-Tastatur 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Trollfeeder 16. Feb 2011

Sorry, aber das fragt jeder Onlineshop, ob du nicht Freunde haast denen du den Shop...

Trollfeeder 15. Feb 2011

Ja, gibt es! Frag mal die Ägypter. Klick mich!

Fatal3ty 15. Feb 2011

Ich bin froh dass mein Smartphone keinen Schicknack hat wie dein Laptop. :D Von meinem...

schulwitz.com 15. Feb 2011

Gefällt mir auch! Retweet ;-)

mahlzeit 15. Feb 2011

aufgeflanscht, rangeflanscht, u.s.w. kenne ich als Synonym für flüchtig draufsetzen...


Folgen Sie uns
       


Dell Latitude 7220 - Test

Das Latitude 7220 ist so stabil wie es aussieht: Es hält Wasser, Blumenerde und sogar mehrere Stürze hintereinander aus.

Dell Latitude 7220 - Test Video aufrufen
Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
    Laravel/Telescope
    Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

    Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
    Ein Bericht von Hanno Böck

    1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
    2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
    3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

      •  /