• IT-Karriere:
  • Services:

Chacha mit QWERTZ-Tastatur

Der Touchscreen vom Chacha hat eine Bilddiagonale von 2,6 Zoll und liefert eine Auflösung von 320 x 480 Pixeln. Direkt unterhalb des Displays befinden sich die vier typischen Android-Knöpfe; einen 5-Wege-Navigator gibt es nicht. Für Eingaben gibt es eine vierreihige QWERTZ-Tastatur und spezielle Anrufknöpfe sind ebenfalls vorhanden. Das Chacha misst 114,4 x 64,6 x 10,7 mm, das Gewicht steht noch nicht fest.

  • HTC Chacha
  • HTC Chacha
  • HTC Salsa
  • HTC Salsa
HTC Salsa
Stellenmarkt
  1. ilum:e informatik ag, Mainz
  2. Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH, Potsdam

Das Salsa verzichtet auf eine Hardwaretastatur und bietet dafür einen 3,4 Zoll großen Touchscreen. Die Auflösung beträgt ebenfalls 320 x 480 Pixel. Spezielle Telefontasten und einen 5-Wege-Navigator gibt es nicht. Neben dem Facebook-Knopf gibt es die vier Android-Tasten. Auch für das Salsa machte HTC noch keine Gewichtsangabe, das Gerät misst aber 109 x 59,9 x 12,31 mm.

Die technischen Daten der beiden Mobiltelefone sind ansonsten zumeist identisch. Beide haben eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz sowie eine VGA-Frontkamera für Videotelefonate. Der Arbeitsspeicher beträgt 512 MByte. Zudem gibt es einen Steckplatz für Micro-SD-Karten mit bis zu 32 GByte; eine 2-GByte-Karte liegt bei.

Die beiden HSDPA-Smartphones unterstützen WLAN nach 802.11 b/g/n sowie Bluetooth 2.0+EDR. Der verwendete Qualcomm-Prozessor arbeitet mit einer Taktrate von 600 MHz. Zur Akkulaufzeit machte HTC noch keine Angaben.

Im Mai 2011 will HTC das Chacha und das Salsa auf den Markt bringen. 320 Euro wird das Chacha kosten, 390 Euro das Salsa.

Nachtrag vom 22. Februar 2011, 12:00 Uhr

HTC hat bekannt gegeben, dass das Chacha und Salsa doch nicht mit Android 2.4, sondern mit Android 2.3.3 auf den Markt kommen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 HTC Chacha und Salsa: Die Smartphones mit dem Facebook-Knopf (Update)
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Phoenix Point: Year One Edition für 24,99€, Project Cars 3 für 19,99€, Project Cars 2...
  2. 9,99€

Trollfeeder 16. Feb 2011

Sorry, aber das fragt jeder Onlineshop, ob du nicht Freunde haast denen du den Shop...

Trollfeeder 15. Feb 2011

Ja, gibt es! Frag mal die Ägypter. Klick mich!

Fatal3ty 15. Feb 2011

Ich bin froh dass mein Smartphone keinen Schicknack hat wie dein Laptop. :D Von meinem...

schulwitz.com 15. Feb 2011

Gefällt mir auch! Retweet ;-)

mahlzeit 15. Feb 2011

aufgeflanscht, rangeflanscht, u.s.w. kenne ich als Synonym für flüchtig draufsetzen...


Folgen Sie uns
       


VW ID.3 Probe gefahren

Wir sind einen Tag lang mit dem ID.3 in und um Berlin herum gefahren.

VW ID.3 Probe gefahren Video aufrufen
XPS 13 (9310) im Test: Dells Ultrabook ist besser denn je
XPS 13 (9310) im Test
Dells Ultrabook ist besser denn je

Wir dachten ja, bis auf den Tiger-Lake-Chip habe Dell am XPS 13 nichts geändert. Doch es gibt einige willkommene Änderungen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dell-Ultrabook XPS 13 mit weniger vertikalen Pixeln
  2. Notebooks Dells XPS 13 mit Intels Tiger Lake kommt
  3. XPS 13 (9300) im Test Dells i-Tüpfelchen

Surface Laptop Go im Test: Microsoft baut besten Laptop für unter 800 Euro
Surface Laptop Go im Test
Microsoft baut besten Laptop für unter 800 Euro

Für den Preis hatten wir beim Surface Laptop Go nicht viel erwartet, wurden jedoch positiv überrascht. Vorsicht aber beim günstigsten Modell.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Pro X, Surface Book Microsoft Surface muss sich verändern
  2. Surface Microsoft setzt standardmäßig auf Hardware-Security
  3. Surface Pro 7+ Mehr Akku, LTE und 32 GByte RAM im Surface Pro

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


      •  /