Abo
  • Services:
Anzeige
(Logo: Motorola Mobility)
(Logo: Motorola Mobility)

3LM

Motorola kauft Startup früherer Google-Mitarbeiter

Motorola Mobility übernimmt ein Team von Android-Entwicklern, die Google verlassen hatten, um ihr eigenes Startup zu gründen. 3LM härtet Android für den Unternehmenseinsatz und will weiterhin mit verschiedenen Hardwareherstellern zusammenarbeiten.

Motorola Mobility hat das Startup 3LM (Three Laws Mobility) gekauft. Das gab Motorola am 14. Februar 2011 bekannt. Zu den finanziellen Konditionen der Übernahme wurden keine Angaben gemacht. Das US-Unternehmen hat zehn Beschäftigte, die daran arbeiten, Android zu einer sicheren Plattform für den Unternehmenseinsatz zu machen und einen IT-Gerätemanagement-Dienst entwickelt. Erste Produkte sollen im zweiten Quartal 2011 verfügbar sein.

Anzeige

3LM wurde von den beiden früheren Google-Mitarbeitern Tom Moss und Gaurav Mathur gegründet. Das Unternehmen wird zu einer Motorola-Tochter, entwickelt aber weiterhin für verschiedene Gerätehersteller, erklärte 3LM. Motorola war bereits einer der Hersteller, mit denen 3LM zusammengearbeitet hatte.

Firmenchef Tom Moss sagte, dass sein Team zwar viel eigene Entwicklungsarbeit geleistet habe, aber kaum über eigene Kapazitäten für den Support und Sales verfüge. Zudem sei mit dem Verkauf an Motorola auch die Frage der Finanzierung geklärt. Unternehmen setzten wegen der höheren Sicherheitsmöglichkeiten eher auf Blackberry und sogar auf Windows Mobile. Es sei daher wichtig, schnell an den Möglichkeiten für den Unternehmenseinsatz von Android zu arbeiten, sagte Moss.

Motorola hat eigenes Know-how für das Betriebssystem Android nötig. Für kein Motorola-Smartphone steht bislang ein Upgrade auf das mittlerweile aktuelle Android 2.3 bereit. Erst Ende Dezember 2010 gestand Motorola ein, dass der letzte gesetzte Updatetermin nicht einzuhalten sei, und verschob die Veröffentlichung auf das erste Quartal 2011.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  2. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  3. ASTERION Germany GmbH, Viernheim/Rüsselsheim
  4. über Duerenhoff GmbH, Raum Offenbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: VW am ehesten zuzutrauen

    FreierLukas | 00:37

  2. "Filmreif" ist KEIN Gütesiegel

    Juge | 00:18

  3. Re: So viel zu der Behauptung, VW sei E- und...

    Hegakalle | 00:17

  4. Re: 1 Atomkraftwerk = xxx Trucks --- Alle...

    henryanki | 00:07

  5. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    Ach | 00:06


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel