Abo
  • Services:
Anzeige
BMH: Kabel Deutschland übernimmt 60.000 Haushalte in Berlin

BMH

Kabel Deutschland übernimmt 60.000 Haushalte in Berlin

Kabel Deutschland bekommt mit dem Kabelnetzbetreiber BMH den Zugang zu 60.000 Haushalten in der Hauptstadt. Wie viel Kunden Kabel Deutschland schon in Berlin hat, ist ein Unternehmensgeheimnis.

Kabel Deutschland hat den Kabelnetzbetreiber BMH Berlin Mediahaus von der Wohnungsgesellschaft GSW übernommen. Das Unternehmen versorgt 60.000 Haushalte in Berlin, gab Kabel Deutschland am 14. Februar 2011 bekannt. Der Verkauf erfolgte schon am 1. Februar 2011, gab Kabel Deutschland bekannt.

Anzeige

Über den Preis wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart. Mit der GSW sei ein langfristiger Vertrag geschlossen worden. Die BMH, bisher eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der GSW, ging komplett an den Kabel-Deutschland-Konzern.

Angaben dazu, wie viele Kunden Kabel Deutschland in Berlin bereits hat, wurden nicht gemacht. "Wir veröffentlichen keine regionalen Kundenzahlen", sagte eine Unternehmenssprecherin Golem.de. Kabel Deutschland ist in 13 der 16 Bundesländer, darunter auch Berlin, vertreten. Im November 2010 versorgte Kabel Deutschland rund 8,9 Millionen Haushalte. Konzernchef Adrian von Hammerstein kündigte an, den 60.000 Haushalten langfristig Zugang zu TV-, Internet- und Telefonieprodukten zu ermöglichen.

Zuletzt hatte Kabel Deutschland von Primacom die Hausnetze in Mainz und Osnabrück übernommen. Dort sollten von den neuen Eignern bald Internetanschlüsse mit eine Datenübertragungsrate von 100 MBit/s angeboten werden. Der Kabelnetzbetreiber gewann damit circa 30.000 Kabelhaushalte in Mainz und Umgebung und rund 40.000 in Osnabrück hinzu.

Die neuen BMH-Berlin-Haushalte könnten nun auch bis zu 100 MBit/s schnelle Internetzugänge bei Kabel Deutschland buchen, so die Sprecherin. Kabel Deutschland hatte in Berlin im November 2010 den Standard DOCSIS 3.0 in seinem modernisierten Kabelnetz eingeführt.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GreenIT Das Systemhaus GmbH, Dortmund
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Consultix GmbH, Bremen
  4. Assure Consulting GmbH, Wehrheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. 629€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 10,99€
  3. 7,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Banking-App

    Outbank im Insolvenzverfahren

  2. Glasfaser

    Telekom wegen fehlendem FTTH massiv unter Druck

  3. Offene Konsole

    Ataribox entspricht Mittelklasse-PC mit Linux

  4. Autoversicherungen

    HUK-Coburg verlässt "relativ teure Vergleichsportale"

  5. RT-AC86U

    Asus-Router priorisiert Gaming-Pakete und kann 1024QAM

  6. CDN

    Cloudflare bietet lokale TLS-Schlüssel und mehr DDoS-Schutz

  7. Star Trek Discovery angeschaut

    Star Trek - Eine neue Hoffnung

  8. Gemeinde Egelsbach

    Telekom-Glasfaser in Gewerbegebiet findet schnell Kunden

  9. Microsoft

    Programme für Quantencomputer in Visual Studio entwickeln

  10. Arbeitsspeicher

    DDR5 nutzt Spannungsversorgung auf dem Modul



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik
Bundestagswahl 2017
Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik
  1. Bundestagswahl 2017 Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher
  2. Störerhaftung abgeschafft Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch
  3. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe

  1. Re: Totgeburt?

    Doomhammer | 21:53

  2. Re: Wie verhält sich so etwas auf einem Mac mit...

    matzems | 21:52

  3. Re: Beim Strom das Gleiche

    ssj3rd | 21:51

  4. Re: (Leider) ein Nachteil von proprietärer Software

    robinx999 | 21:50

  5. Re: The Expanse

    Mumu | 21:49


  1. 19:13

  2. 18:36

  3. 17:20

  4. 17:00

  5. 16:44

  6. 16:33

  7. 16:02

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel