Abo
  • Services:

Robocop

Eine Statue für Detroit

Erst die Ablehnung des Bürgermeisters entfachte den Ehrgeiz von Robocop-Fans: Jetzt ist Detroit auf dem besten Weg, ein neues Wahrzeichen zu bekommen - eine Statue für die Filmfigur Robocop.

Artikel veröffentlicht am ,
Robocop: Eine Statue für Detroit

Eine Gruppe von Fans will der Filmfigur Robocop ein Denkmal in Detroit setzen. Wie die lokale Tageszeitung Detroit Free Press berichtet, sammeln die Aktivisten derzeit Spenden, um das Kunstwerk zu finanzieren.

Schnapsidee am Vormittag

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Nürnberg
  2. über duerenhoff GmbH, Augsburg

Die Idee stammt von einem Twitter-Nutzer namens MT. Er twitterte am Montagmorgen vergangener Woche, Philadelphia habe eine Statue der Filmfigur Rocky. Detroit solle als Antwort darauf eine Statue von Robocop errichten. Es war, wie er später zugab, nur eine Schnapsidee.

Den Stein ins Rollen brachte Detroits Bürgermeister Dave Bing: Er beschied kurz darauf ebenfalls per Twitter, es gebe "keine Pläne, eine Statue für Robocop zu errichten." Wieso eigentlich nicht, dachte sich daraufhin der Detroiter John Leonard und gründete im sozialen Netz Facebook die Gruppe Build a statue of Robocop in Detroit, um Unterstützer zu sammeln.

Spenden für Robocop

Das Detroiter Kunstprojekt Imagination Station richtete daraufhin eine eigene Website Detroit needs Robocop ein, um Spenden für eine Statue für den Polizisten, der halb Mensch, halb Maschine ist, zu sammeln.

Geplant ist, eine etwa 2 Meter große Statue aus Metall zu schaffen, die auf dem Gelände von Imagination Station in der Nähe des stillgelegten Hauptbahnhofs aufgestellt werden soll. Die Kosten belaufen sich auf 50.000 US-Dollar, die bis zum. 26 März 2011 aufgebracht werden müssen. Bis jetzt sind über 17.000 US-Dollar zusammengekommen.

Cyborg sorgt für Ordnung

In dem Film von Paul Verhoeven aus dem Jahr 1987 wird ein ermordeter Polizist als Cyborg wieder zum Leben erweckt. Als unbesiegbarer Robocop kämpft er in Detroit gegen die Kriminalität.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

Charles Marlow 15. Feb 2011

Wobei es mir ja nicht um deskriptive Umsetzungen, sondern um die Einstellung des...

Apple_und_ein_i 14. Feb 2011

Du meinst wohl Chicago! In NYC haust schon Spiderman.

LastSamuraj 14. Feb 2011

Das hätte ich auch gerne in unserem Dorf. Als großer Fan von Robocop hab ich mir schon...

Xstream 14. Feb 2011

so übel wie die stadt am ende ist

Rapmaster 3000 14. Feb 2011

...wurde der Film nichtmal in Detroit gedreht, nur bei einigen Szenen... Und das Detroit...


Folgen Sie uns
       


Octopath Traveler - Livestream

Im Livestream zu Octopath Traveler erklären wir den Alltag im JRPG von Square Enix und Nintendo und verfallen später in eine Diskussion über Motivationsphilosophien in Games und das Genre allgemein.

Octopath Traveler - Livestream Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /