• IT-Karriere:
  • Services:

Geohot vs Sony

"Yo, ich bin eine Personifikation der Freiheit für alle"

Der Hacker George 'Geohot' Hotz liefert sich derzeit einen Rechtsstreit mit Sony - die Klappe hält er trotzdem nicht: In einem auf Youtube veröffentlichten Rapvideo greift er den Hersteller der Playstation 3 frontal an.

Artikel veröffentlicht am ,
George Hotz
George Hotz

Der amerikanische Hacker George 'Geohot' Hotz ist momentan der Hauptbeschuldigte in einer Klage, die Sony Computer Entertainment America (SCEA) eingereicht hat. Darin geht es um die geknackten Sicherheitssysteme der Playstation 3. Das Verfahren dürfte teuer und lang werden - trotzdem gibt Geohot nicht klein bei: Auf Youtube hat er ein Video veröffentlicht, in dem er rappend Sony angreift. "Ihr legt euch mit dem Typ an, der die Schlüssel zu eurem Tresor hat", heißt es in dem Video, das im Rahmen eines Wettbewerbs entstanden ist. Sich selbst sieht Geohot als "eine Personifikation der Freiheit für alle".

 
Video: George Geohot Hotz rappt gegen Sony

In dem Rechtsstreit geht es derzeit darum, in welcher Form die Anwälte von Sony den bereits vom Gericht zugesprochenen Zugriff auf die Computer von George Hotz bekommen. Parallel dazu konnte sich Sony mit seiner Forderung nicht durchsetzen, von Unternehmen wie Twitter oder Paypal weitere Auskünfte, etwa IP-Daten, von mutmaßlichen weiteren Hackern zu bekommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit täglich neuem Logitech-Angebot
  2. 79€ (Bestpreis!)
  3. 79€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. 65UM7100PLA für 689€, 49SM8500PLA für 549€ und 75SM8610PLA Nanocell für 1.739€)

Trollversteher 16. Feb 2011

Hat er nicht, und er ist ein dummer Schwätzer. Und niemand nimmt Dir dein gottverdammtes...

Anonymer Nutzer 15. Feb 2011

hatte ich auch schon öfter. Aber zur Antwort: Gerade bei Notebooks habe ich das Problem...

Lycos 15. Feb 2011

Ich stelle mir gerade die verpickelten World-of-Warcraft Geek-Prototypen vom CCC als...

gouranga 14. Feb 2011

Welcher allerdings nicht von MS subventioniert wird. Ich mache mir das da ganz einfach...

IrgendeinNutzer 14. Feb 2011

LOL ^^


Folgen Sie uns
       


Datenbasierte Archäologie im DAI

Idai World ist ein System, um archäologische Daten aufzubereiten und online zugänglich zu machen. Benjamin Ducke vom Deutschen Archäologischen Institut stellt es vor.

Datenbasierte Archäologie im DAI Video aufrufen
In eigener Sache: Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)
In eigener Sache
Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)

Attraktive Vergünstigungen für Abonnenten, spannende Deals für unsere IT-Profis, nerdiger Merchandise für Fans oder innovative Verkaufslösungen: Du willst maßgeschneiderte E-Commerce-Angebote für Golem.de entwickeln und umsetzen und dabei eigenverantwortlich und in unserem sympathischen Team arbeiten? Dann bewirb dich bei uns!

  1. In eigener Sache Aktiv werden für Golem.de
  2. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
  3. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen

VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
VW-Logistikplattform Rio
Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
  2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
  3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

Icann und ISOC: Der Ausverkauf des Internets
Icann und ISOC
Der Ausverkauf des Internets

Der Verkauf von .org wirkt wie ein Verschwörungskrimi voller seltsamer Zufälle, Korruption und zwielichtiger Gestalten. Hinzu kommen Intransparenz und Widersprüche.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Breitbandausbau Bernie Sanders will Internet- und Kabelkonzerne zerschlagen
  2. Urheberrechtsverletzungen Europol nimmt 30.000 Domains offline
  3. Internet Europas IPv4-Adressen sind aufgeteilt

    •  /