Macdropany

Dropbox mit freier Ordnerwahl

Der Onlinespeicherdienst Dropbox ist normalerweise an einen speziellen Ordner auf dem Windows- und Mac-Rechner des Anwenders gebunden. Mit einer kleinen Erweiterung lässt sich der Sharingdienst auf jeden beliebigen Ordner anwenden.

Artikel veröffentlicht am ,
Macdropany-Icon
Macdropany-Icon

Macdropany ist eine Mac-OS-X-Erweiterung, über die jeder beliebige Ordner mit dem Onlinespeicherdienst Dropbox verbunden werden kann. Inhalte dieser Ordner werden automatisch online gespiegelt.

  • Macdropany - Benennung des Symlinks
  • Macdropany - Symlink erstellt
  • Macdropany - Auswahl eines Ordners
  • Macdropany - Auswahl eines Ordners
Macdropany - Auswahl eines Ordners
Stellenmarkt
  1. SQL- und Systemadministrator (m/w/d)
    GRIMME Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG, Damme
  2. Master Data Specialist (m/w / divers)
    edding Aktiengesellschaft, Ahrensburg
Detailsuche

Das Hilfsprogramm erzeugt symbolische Links, die es in den echten Dropbox-Ordner kopiert. Letztlich könnten versierte Anwender auch ohne Macdropany das gleiche Ergebnis erreichen. Das Programm erleichtert den Prozess aber deutlich und verfügt über ein grafisches Interface. Leider lassen sich in einem Rutsch nicht gleich mehrere symbolische Links erzeugen, sondern nur jeweils ein einziger. 

Macdropany ist kostenlos für Mac OS X erhältlich. 

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Peter Brülls 14. Feb 2011

Apropos: Ganz erschließt sich mir die Logik nicht. Wenn's doch eh ein reiner GUI...

zZz 14. Feb 2011

geht relativ einfach mit einem batchfile. findest du im dropbox forum.. oder bei google



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kabelnetz
Vodafone setzt neuartige Antennendosen ein

Ohne Radioport kommt die neue Antennendose und ist damit schon für DOCSIS 4.0 vorbereitet. Doch sie soll bereits jetzt Vorteile für Vodafone-Kunden bringen.

Kabelnetz: Vodafone setzt neuartige Antennendosen ein
Artikel
  1. Bundesnetzagentur: Streit um Preis fürs Recht auf Internet entbrannt
    Bundesnetzagentur
    Streit um Preis fürs Recht auf Internet entbrannt

    Das Recht auf Versorgung mit Internet braucht einen Preis. Ein Vorschlag der Bundesnetzagentur, diesen zu ermitteln, stößt auf Kritik der Betreiber.

  2. iPhone-Bildschirm: iOS 16 mit abermals veränderter Akkuanzeige
    iPhone-Bildschirm
    iOS 16 mit abermals veränderter Akkuanzeige

    Apple hat teilweise auf die Kritik an der Akkuanzeige in iOS 16 reagiert. In der Beta 6 gibt es mehr Einstellmöglichkeiten im Energiesparmodus.

  3. Data Mesh: Herr der Daten
    Data Mesh
    Herr der Daten

    Von Datensammelwut und Data Lake zu Pragmatismus und Data Mesh - ein Kulturwandel.
    Von Mario Meir-Huber

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Zotac RTX 3080 12GB 829€, Mac mini 16GB 1.047,26€, Samsung SSD 1TB/2TB (PS5) 111€/199,99€ • MindStar (Sapphire RX 6900XT 939€, G.Skill DDR4-3200 32GB 98€) • PS5 bestellbar • Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • Bester 2.000€-Gaming-PC[Werbung]
    •  /