Abo
  • Services:
Anzeige
Macdropany-Icon
Macdropany-Icon

Macdropany

Dropbox mit freier Ordnerwahl

Der Onlinespeicherdienst Dropbox ist normalerweise an einen speziellen Ordner auf dem Windows- und Mac-Rechner des Anwenders gebunden. Mit einer kleinen Erweiterung lässt sich der Sharingdienst auf jeden beliebigen Ordner anwenden.

Macdropany ist eine Mac-OS-X-Erweiterung, über die jeder beliebige Ordner mit dem Onlinespeicherdienst Dropbox verbunden werden kann. Inhalte dieser Ordner werden automatisch online gespiegelt.

Anzeige
  • Macdropany - Benennung des Symlinks
  • Macdropany - Symlink erstellt
  • Macdropany - Auswahl eines Ordners
  • Macdropany - Auswahl eines Ordners
Macdropany - Auswahl eines Ordners

Das Hilfsprogramm erzeugt symbolische Links, die es in den echten Dropbox-Ordner kopiert. Letztlich könnten versierte Anwender auch ohne Macdropany das gleiche Ergebnis erreichen. Das Programm erleichtert den Prozess aber deutlich und verfügt über ein grafisches Interface. Leider lassen sich in einem Rutsch nicht gleich mehrere symbolische Links erzeugen, sondern nur jeweils ein einziger. 

Macdropany ist kostenlos für Mac OS X erhältlich. 


eye home zur Startseite
Peter Brülls 14. Feb 2011

Apropos: Ganz erschließt sich mir die Logik nicht. Wenn's doch eh ein reiner GUI...

zZz 14. Feb 2011

geht relativ einfach mit einem batchfile. findest du im dropbox forum.. oder bei google



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sonntag & Partner Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte, Augsburg
  2. über Hays AG, München
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. Voith Global Business Services EMEA GmbH, Ulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ASUS-Gaming-Produkt kaufen und bis zu 150€ Cashback erhalten

Folgen Sie uns
       

  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: best effort Prinzip

    postb1 | 07:28

  2. Re: Sieht interessant aus

    ubuntu_user | 07:24

  3. Re: Bin seit 2006 dabei

    M.P. | 07:21

  4. Re: Dolchstosslegende

    Lord Gamma | 07:20

  5. Die Frage ist halt: Wozu?

    AllDayPiano | 07:16


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel