• IT-Karriere:
  • Services:

Videocodec

MPEG LA bereitet Angriff auf WebM vor

Die MPEG LA sucht nach Patenten, die für Googles freie Videocodecs VP8 und WebM wichtig sind. Die Organisation verwaltet unter anderem einen Patentpool mit Lizenzen für den konkurrierenden Codec H.264.

Artikel veröffentlicht am ,
Videocodec: MPEG LA bereitet Angriff auf WebM vor

Mit einem formellen Aufruf startet die MPEG LA den Aufbau eines Patentpools rund um den in WebM genutzten Videocodec VP8, um die Patente einzeln zu lizenzieren. Bis zum 18. März 2011 haben interessierte Patentinhaber die Chance, ihre Patente bei der MPEG LA einzureichen.

Das Vorgehen der MPEG LA darf getrost als Angriff auf Googles freies Videoformat WebM betrachtet werden, denn die Idee hinter dem WebM-Projekt besteht gerade darin, einen freien Codec anzubieten, der ohne Lizenzierung von Patenten genutzt werden kann. Den Industriestandard H.264 lehnen vor allem Open-Source-Anbieter ab, da sich die Notwendigkeit des Erwerbs von Patentlizenzen nicht mit der Open-Source-Idee vereinbaren lässt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,90€
  2. 20,99€
  3. 26,99€
  4. 3,50€

bstea 14. Feb 2011

Was für ein Standard? WebM ist kein Standard und offen ist H.264 auch.

scroogie 14. Feb 2011

Hier werden leider falsche Gerüchte in die Welt gesetzt. Die Patentlizenz von Google ist...

nate 14. Feb 2011

Hier geht es nicht um "unbequeme Konkurrenz", hier geht es darum, dass mit VP8 derzeit...

redwolf 14. Feb 2011

Es spricht überhaupt nichts dagegen WebM als Webstandard zu verwenden. Für mich ist er...

redwolf 14. Feb 2011

Es geht nicht um klappen oder nicht. Es geht um klappen wollen. Wenn sich keine...


Folgen Sie uns
       


Mercedes EQA Probe gefahren

Wir sind mit dem EQA von Mercedes-Benz für ein paar Stunden unterwegs gewesen.

Mercedes EQA Probe gefahren Video aufrufen
Next-Gen-Konsolen: Das erste Quartal mit Playstation 5 und Xbox Series X/S
Next-Gen-Konsolen
Das erste Quartal mit Playstation 5 und Xbox Series X/S

Rückblick und Ausblick: Meine ersten drei Monate mit den neuen Konsolen von Sony und Microsoft - und was sich bei der Firmware getan hat.
Von Peter Steinlechner

  1. Sony Zusatz-SSD macht offenbar die Playstation 5 lauter
  2. Sony Playstation-5-Spieler müssen wohl noch warten
  3. Playstation 5 Analogsticks des Dualsense halten wohl nur 400 Stunden durch

Programmiersprachen: Weniger Frust mit Rust
Programmiersprachen
Weniger Frust mit Rust

Die Programmiersprache Rust macht nicht nur weniger Fehler, sie findet sie auch früher.
Von Florian Gilcher

  1. Linux Rust wandert ins System
  2. Open Source Rust verabschiedet sich endgültig von Mozilla
  3. Google und ISRG Apache-Webserver bekommt Rust-Modul

Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

    •  /