Abo
  • Services:
Anzeige
Leak: Betaversion von Crysis 2 illegal im Netz

Leak

Betaversion von Crysis 2 illegal im Netz

Eine frühe Version des Shooters Crysis 2 kursiert illegal in Downloadnetzwerken. Electronic Arts hat bestätigt, dass es sich um das Spiel handelt, das aber noch in einer unvollständigen Version vorliegen soll. Erste Screenshots lassen dennoch auf hochwertige Grafik schließen.

Im offiziellen Crysis-2-Blog hat EA den Leak eines "frühen, unvollständigen Builds von Crysis 2" bestätigt. In Gamerforen liest sich das etwas anders: Es sollen sowohl die Solokampagne als auch der Multiplayerteil funktionieren. Dennoch bittet EA: "Wir fordern die Fans dazu auf, das Spiel und das Entwicklerteam zu unterstützen, indem sie warten und die endgültige und auf Hochglanz polierte Version ab dem 22. März kaufen".

Anzeige

Woher die geleakte Version stammt, ist bisher nicht bekannt. Ebenso unklar ist, ob es einen Zusammenhang mit den Protesten von PC-Spielern gibt, die sich vor zwei Wochen entwickelten. Zu diesem Zeitpunkt erschien eine Demo des Multiplayermodus, aber nur für die Xbox 360. Entwickler Crytek kündigte daraufhin eine PC-Demo an - die aber bisher nicht erschien.

PC-Spieler sind seit der Ankündigung, dass Crysis 2 auch für Konsolen entwickelt wird, um die Qualität der Grafik besorgt. Die erste Ausgabe des Spiels setzte Ende 2007 Maßstäbe in der Präsentation und war einer der letzten PC-only-Titel im Genre der technisch aufwendigen Egoshooter. Die Zweifel der Grafikfans dürften in Anbetracht der Beta der PC-Version nicht gerechtfertigt sein.

Bei Gamersmint gibt es etliche Screenshots der geleakten PC-Version. Sie zeigen einen hohen Detailreichtum mit Effekten, die nach Partikelsystemen, volumetrischem Nebel, HDR und Bewegungsunschärfe aussehen. Da die illegale Version nur im Debug-Modus läuft, sind oben links in den Bildern auch Daten der Engine eingeblendet. Sie geben an, dass die Bilder im DirectX-9-Modus des Spiels aufgenommen wurden, im Direct-X-11-Modus könnte der Titel also noch besser aussehen.


eye home zur Startseite
spanther 14. Feb 2011

Oh wie süüüß xD LOL XD

Duke_TLC 14. Feb 2011

Pech für die Dev's.Ist seit gestern wirklich schon geleaked (s.u.). http://psgroove.com...

Anonymer Nutzer 14. Feb 2011

Der Jochen hat's gerochen... (kleiner Scherz am Rande ;)

DerJochen 14. Feb 2011

Die Theorie wird hier auch vertreten: http://www.modulopfer.de/2011/02/14/geleakte...

spanther 14. Feb 2011

Glückspilzchen du :( Mir tut GroHot voll leid, dem seine Sachen von Sony gestohlen...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München
  2. WKM GmbH, München
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  4. Experis GmbH, Kiel


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Samsung Galaxy A3 2017 für 199,00€)
  2. 449,00€
  3. 219,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Solar Roof

    Teslas Sonnendachziegel bis Ende 2018 ausverkauft

  2. Cortex-A75

    ARM bringt CPU-Kern für Windows-10-Geräte

  3. Cortex-A55

    ARMs neuer kleiner Lieblingskern

  4. Mali-G72

    ARMs Grafikeinheit für Deep-Learning-Smartphones

  5. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  6. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  7. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  8. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  9. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  10. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: Liquivista

    kossmoboleat | 07:57

  2. Re: Pay to Win?

    david_rieger | 07:57

  3. Re: Ist das nicht Energieverschwendung?

    toastedLinux | 07:57

  4. Mal wieder ...

    MrReset | 07:47

  5. Re: Schadensersatzpflicht für fahrlässige...

    NaruHina | 07:41


  1. 07:46

  2. 06:00

  3. 06:00

  4. 06:00

  5. 12:31

  6. 12:15

  7. 11:33

  8. 10:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel