Abo
  • IT-Karriere:

Golem.de guckt

Obsoleszenz und geschätzte Adoleszenz

Thomas Knüwer fordert, Monika Piel und Volker Herres sollen den Mubarak machen. Bei der Berichterstattung über den Mubarak-Rücktritt hat das ÖR aber noch im letzten Moment die Kurve bekommen, der MDR hat sogar während einer Kochsendung per Laufband berichtet! Auf geht es also in die TV-Woche vom 14. bis zum 20. Februar.

Artikel veröffentlicht am ,
Golem.de guckt: Obsoleszenz und geschätzte Adoleszenz

Fast trauriger als die Einstellung des Spaceshuttle-Programms selbst war in den vergangenen zwei Jahren das Hickhack um den Termin des letzten Take-offs. Der aktuelle Termin für den letzten Flug ist April 2011, weshalb Planet Wissen fragt: Das Ende des Space Shuttle - Und wie geht's weiter? Die Sendung ist nicht nur ein Rückblick auf 30 Jahre Spaceshuttle, sondern beleuchtet auch die möglichen Nachfolgeprojekte und die Pläne für die bemannte Raumfahrt insgesamt.
(WDR, 14.02.2011, 15:00 - 16:00 Uhr)

Stellenmarkt
  1. Gamomat Development GmbH, Berlin
  2. ima-tec GmbH, Kürnach

Geplante Obsoleszenz: Mit diesem neuen Euphemismus beschäftigt sich die Dokumentation Kaufen für die Müllhalde. Es scheint, dass langlebige Konsumgüter ein Trend von gestern sind. Gerade im Elektroniksektor scheinen Geräte auf eine Lebensdauer von kaum mehr als zwei oder drei Jahren ausgelegt zu werden, unter anderem mit der Konsequenz wachsender Müllberge. Doch ist das nur eine Masche der Industrie, oder nur eine Folge des steten Rufs nach Neuen seitens der Kundschaft?
(Arte, 15.02.2011, 20:15 - 21:30 Uhr)

Stuttgart 21 ist nicht das einzige umstrittene Infrastruktur-Großprojekt zur Zeit. Die Untertunnelung des Fehmarnbelts, um eine neue, feste Verbindung zwischen Deutschland und Dänemark zu schaffen, ist ebenfalls hart umkämpft. Die geringe Aufmerksamkeit aus Deutschland ist in erster Linie darauf zurückzuführen, dass die Dänen fast alles bezahlen und der Tunnel nicht in einer Innenstadt liegt. Im Magazin Länderreport kommen Bewohner der Region zu Wort, die sich gegen das Projekt aussprechen, weil sie negative Auswirkungen des Tunnels auf ihr tägliches Leben befürchten.
(Dradio Kultur, 17.02.2011, 13:07 - 13:30)

Der Autor neigt ja dazu, das Alter von Leuten nach dem ZDF-Faktor einzuschätzen: Wer sich noch daran erinnern kann, dass Raumschiff Enterprise oder die Simpsons mal auf ZDF liefen, dürfte kaum jünger als 30 sein. Zumindest für Raumschiff Enterprise wird die Regel zukünftig aufgeweicht. ZDFneo bringt ab sofort je zwei Folgen freitagabends.
(ZDFneo, 18.02.2011, 20:15 - 21:55 Uhr)

Vrooom, Vroom! Speed Racer hat das Genre des Rennfahrerfilms revolutioniert. Weg von den dreckigen Overalls, weg von den Benzin- und Ölflecken auf dem Asphalt, vorbei die Zeit der schmachtenden, kurvigen Blondinen, kein Smog mehr aus Abgaswolken! Statt quietschender Reifen gibt es quietschende Farben, Quotendeutsche und eine familiär-moralisch korrekte Sendungsbotschaft im Film für Toyota-Prius-Fahrer auf LSD.
(Pro7, 19.02.2011, 20:15 - 22:45 Uhr)

Neues will telefonieren, findet aber auf modernen Smartphones die Telefonier-App nicht mehr. Auf dem Mobile World Congress in Barcelona guckt sich Neues - wie die Golem.de-Redaktion - die neuen Handymodelle, Apps und Übertragungstechniken an.
(3Sat, 20.02.2011, 16:30 - 17:00 Uhr)

Eingepackt zwischen Neues und Über:morgen kann der Zuschauer gleich noch die Reportage Die Kreditkartenmafia mitnehmen. Was passiert, wenn ein Filmemacher Opfer eines Kreditkartenmissbrauchs wird? Richtig, er macht eine Reportage darüber, wie er versucht, den Tätern auf die Spur zu kommen.
(3Sat, 20.02.2011, 17:00 - 17:30 Uhr)

Dezent gesprochen, wirkt das Magazin Über:morgen noch etwas wie eine thematische Resterampe: Altern ohne Last - wie sich Gesellschaft und Technik auf die steigende Lebenserwartung einstellen müssen.
(3Sat, 20.02.2011, 17:30 - 18:00 Uhr)

Den röhrenden Hirsch gerade übers Sofa zu hängen, kann zur dramatischen Angelegenheit werden. Ein ganzes Museum mit Bildern zu füllen, ist da noch ein Stück schwerer und kann sich über Jahre hinziehen - den Nagel in die Wand zu schlagen, ist da noch die einfachste Aufgabe. Das Freistil-Feature Töne einer Ausstellung beschäftigt sich mit allem, was passiert, bevor eine Ausstellung im Museum eröffnet wird.
(DLF, 20.02.2011, 20:05 - 21:00 Uhr)

Alle Termine sind als ics-Datei verfügbar: https://www.golem.de/guckt/GoGu_20110214.ics
Dauerlink: https://www.golem.de/guckt/GoGu.ics
(Hinweis: Die Aktualisierung des Dauerlinks erfolgt erst am 13.02.2011 gegen Mitternacht.)



Anzeige
Top-Angebote
  1. 179,90€ (Bestpreis!)
  2. 24,99€ (Bestpreis!)
  3. 44,90€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Assassin's Creed Odyssey für 24,99€, Monster Hunter World - EU Key für 30,49€)

irata 13. Feb 2011

Den Film kenne ich _noch_ nicht, aber da es eine MST3K-Version gibt, hat er sicher...


Folgen Sie uns
       


Google Nest Hub im Hands on

Ende Mai 2019 bringt Google den Nest Hub auf den deutschen Markt. Es ist das erste smarte Display direkt von Google. Es kann dank Google Assistant mit der Stimme bedient werden und hat zusätzlich einen 7 Zoll großen Touchscreen. Darauf laufen Youtube-Videos auf Zuruf. Der Nest Hub erscheint für 130 Euro.

Google Nest Hub im Hands on Video aufrufen
Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen
Katamaran Energy Observer
Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

Schiffe müssen keine Dreckschleudern sein: Victorien Erussard und Jérôme Delafosse haben ein Boot konstruiert, das ohne fossilen Treibstoff auskommt. Es kann sogar auf hoher See selbst Treibstoff aus Meerwasser gewinnen. Auf ihrer Tour um die Welt wirbt die Energy Observer für erneuerbare Energien.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Umweltschutz Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe
  2. Transport DLR plant Testfeld für autonome Schiffe in Brandenburg
  3. C-Enduro Britische Marine testet autonomes Wasserfahrzeug

    •  /