Abo
  • Services:

Übernahme

Plant Activision Blizzard den Kauf von Take 2?

Es brodelt in der Spielebranche: Angeblich will Activision Blizzard den Konkurrenten Take 2 kaufen. Falls das stimmt, könnte dem Unternehmen ein harter Kampf bevorstehen - Electronic Arts ist mit der gleichen Absicht gescheitert.

Artikel veröffentlicht am ,
Übernahme: Plant Activision Blizzard den Kauf von Take 2?

Activision Blizzard ist bereits der weltweit größte Publisher von Computerspielen, jetzt will das Unternehmen angeblich mit einer Übernahme des Konkurrenten Take 2 diese Position festigen. Das berichtet unter anderem das britische Fachmagazin MCV mit Bezug auf nicht genannte Insider. Keine der Firmen hat sich bislang zu den Gerüchten geäußert.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. AVL List GmbH, Graz (Österreich)

Grundsätzlich würden Activision Blizzard und Take 2 gut zusammenpassen. Es gibt nur wenige Überschneidungen im Portfolio: Beispielsweise ist Blizzard mit World of Warcraft extrem stark im Onlinegeschäft, in dem Take 2 mit seinen Labels 2K Games und Rockstar so gut wie gar nicht vertreten ist. Die Entwicklung des aktuell einzigen potenziellen Konkurrenten für das wirtschaftlich enorm wichtige Grand Theft Auto von Rockstar, True Crime, hat Activision Blizzard gerade eingestellt.

Zuletzt hatte sich Electronic Arts 2008 an einer Übernahme von Take 2 versucht. EA hatte rund zwei Milliarden US-Dollar geboten, war jedoch am entschiedenen Widerstand des Managements von Take 2 gescheitert.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

AnnonymerAnalph... 11. Feb 2011

Danke, da hast Du selbstverständlich recht: Bei Activision-Blizard und Blizzard muss man...

rambaz 11. Feb 2011

oder was haben die einsparungen und entlassungen bei act. bliz. zu bedeuten?

Charles Marlow 11. Feb 2011

Aber für uns Gamer sicherlich eine Horrorvorstellung, dass die auch noch von diesem...

Mbit0815 11. Feb 2011

Da könnte man ja spekulieren mit dem Slogan "Take Activision Blizzard!" zu werben ;)


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

Sonnet eGFX Box 650 im Test: Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet
Sonnet eGFX Box 650 im Test
Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet

Die eGFX Box 650 von Sonnet ist ein eGPU-Gehäuse, das dank 650-Watt-Netzteil auch mit AMDs Radeon RX Vega 64 läuft. Die Box ist zwar recht leise, dennoch würden wir den Lüfter gerne steuern.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Razer Core X eGPU-Box kostet 300 Euro
  2. eGFX Breakaway Box 650 Sonnets Grafik-Gehäuse läuft mit Vega 64
  3. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen
  2. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  3. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One

    •  /