Abo
  • Services:
Anzeige
IMHO: Schluss mit der Salamitaktik bei Diablo 3!

IMHO

Schluss mit der Salamitaktik bei Diablo 3!

Erneut deutet Blizzard-Chef Mike Morhaime vage an, dass sein Studio die Möglichkeit untersucht, Diablo 3 eventuell und ganz vielleicht auch auf Konsole zu veröffentlichen. Alles Quatsch: Selbstverständlich wird das Rollenspiel für Xbox und PS3 erscheinen - Activision hat gar keine Wahl.

Es scheint, dass Blizzard sehr viel Angst vor seinen eigenen Fans hat. Wie sonst ist es zu erklären, dass das Entwicklerstudio seit Monaten immer wieder zart andeutet, dass Diablo 3 womöglich nicht nur auf PC, sondern auch auf Konsole erscheinen wird? Auch jetzt hat Blizzard-Chef Mike Morhaime auf einer Konferenz in den USA nur gesagt, dass sein Team Untersuchungen durchführe, um herauszufinden, ob eine Fassung für Xbox 360 und Playstation 3 tatsächlich Sinn ergibt.

Anzeige

Jede Wette: Das Ergebnis dieser Untersuchungen steht längst fest. Selbstverständlich wird Diablo 3 für Konsole erscheinen. Das ist für leidenschaftliche Fans der PC-Plattform eine bittere Pille. Aber je schneller sie die schlucken, desto mehr Spaß haben sie wahrscheinlich, wenn das Actionrollenspiel erscheint. Egal, was Blizzard angeblich alles untersucht - wer etwa auf einer Messe schon mal eine halbe Stunde Diablo 3 gespielt hat, weiß, dass sich das Ding ohne allzu große Probleme auf Konsole umsetzen lässt.

Auch wirtschaftlich spricht alles dafür. Starcraft 2 hat gezeigt, dass sich auch auf PCs extrem gute Umsätze generieren lassen. Aber von der Multiplattformreihe Call of Duty ist es trotz aller Erfolge ein paar hundert Millionen US-Dollar Umsatz entfernt.

Dazu kommt, dass Activision Blizzard mit seinem "Game Over" für Guitar Hero und weitere Projekte mehr denn je darauf angewiesen ist, mit seinen restlichen Games richtig viele Dollars zu verdienen. Ob man es mag oder nicht: Diablo 3 ist eine der bekanntesten Marken der Spielebranche. Um sie so, wie das renditehungrige Aktionäre erwarten, zu Geld zu machen, gehört insbesondere in den USA die Vermarktung auf Konsole dazu.

Blizzard sollte aufhören, das Vielleicht-Spielchen zu spielen, seine PC-Fans endlich ernst nehmen und sich dazu bekennen, dass - aus legitimen finanziellen Gründen - Diablo 3 auch für Konsole erscheint.

IMHO ist der Kommentar von Golem.de. IMHO = In My Humble Opinion (Meiner bescheidenen Meinung nach).


eye home zur Startseite
Flying Circus 31. Mai 2011

Der Spaß. Und was machst Du dann? Gehst Du auf die Straße und gröhlst Parolen...

Flying Circus 31. Mai 2011

Bwahahaaaa. Glashaus. Steine. Wie gesagt: das stört nicht jeden. Und noch ein...

Flying Circus 31. Mai 2011

Die Frage ist, ob's einen dann wirklich stört. Solange ein Spiel nicht ruckelt, ist es...

willbaker 19. Apr 2011

Hallo und Guten Tag Ich glaube eine der grottenschlechtesten Portierungen wurde...

Seitan-Sushi-Fan 13. Feb 2011

Höhö. Guter Witz.


Screamfun.com / 11. Feb 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Hamburg, Hamburg
  2. Apex Tool Holding Germany GmbH & Co. KG, Westhausen, Besigheim
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Robert Bosch Start-up GmbH, Renningen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 89,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 140€)
  2. 229,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  2. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  3. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  4. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  5. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  6. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  7. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  8. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  9. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  10. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    picaschaf | 15:07

  2. Re: Recht hatter..

    klink | 15:06

  3. VW am ehesten zuzutrauen

    xxsblack | 14:55

  4. weitere Milliarden?

    captainhero | 14:52

  5. Re: Was von Poettering als "Scheiße" bezeichnet...

    FreiGeistler | 14:47


  1. 13:36

  2. 12:22

  3. 10:48

  4. 09:02

  5. 19:05

  6. 17:08

  7. 16:30

  8. 16:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel