Abo
  • Services:

Fast fertig

Internet Explorer 9 RC1 steht zum Download bereit

Das Ende der Entwicklung des Internet Explorer 9 zeichnet sich ab. Microsoft hat den Browser in einer Testversion veröffentlicht, die bis auf kleinere Fehler fertig sein soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Fast fertig: Internet Explorer 9 RC1 steht zum Download bereit

Microsoft hat den ersten Release Candidate (RC) des Internet Explorer 9 freigegeben. Mit dem RC signalisiert die Firma, dass der Browser nahezu fertig ist und nun von einem möglichst großen Personenkreis getestet werden soll. Microsoft erwartet, dass der RC die letzte Version mit neuen Funktionen ist.

Inhalt:
  1. Fast fertig: Internet Explorer 9 RC1 steht zum Download bereit
  2. Technische Neuerungen des Internet Explorer 9

Zu den Neuerungen des Release Candidate gehört die Trackingabwehr, die wir bereits ausführlich besprochen haben. Damit soll der Schutz der Privatsphäre verbessert werden. In zwei verschiedenen Modi werden etwa Zählpixel und ähnliche Mechanismen analysiert und auf Wunsch des Anwenders geblockt.

Zum Beispiel kann ein Trackingpixel, das auf verschiedenen Webseiten erscheint, geblockt werden. Der Anwender kann selbst entscheiden, wie häufig das Pixel erscheinen muss, damit es geblockt wird. Microsoft bietet auch die Möglichkeit an, Listen mit diversen Trackingsystemen in die Blockade einzubinden. Microsoft selbst wird diese Listen nicht anbieten, da die Firma neutral bleiben will.

Der Internet Explorer hat eine neue Oberfläche und eine gegenüber dem Vorgänger teils deutlich verbesserte Arbeitsgeschwindigkeit. Das liegt vor allem an der neuen Hardwarebeschleunigung, bei der nicht mehr nur die CPU für Rechenaufgaben hinzugezogen wird. Die GPU-Beschleunigung wird nun dynamisch aktiviert - ein Resultat von bestimmten Treiber-Grafikkarten-Kombinationen, die in der Betaphase den Browser zum Absturz brachten.

  • Internet Explorer 9 RC
  • Internet Explorer 9 RC - Sprungliste
  • Internet Explorer 9 RC - angeheftete Webseite auf der Taskleiste
  • Internet Explorer 9 RC - Tab per Drag & Drop aus der Tableiste gezogen...
  • ... und losgelassen
  • So lassen sich Fenster für Vergleiche leicht nebeneinander positionieren.
Internet Explorer 9 RC
Stellenmarkt
  1. 50Hertz Transmission GmbH, Berlin
  2. Consors Finanz, München

Der Internet Explorer passt sich nun den Energieschemata an. Arbeitet der Nutzer etwa im Akkubetrieb, wird der Browser auf Optimierungen des Intervalls des Systemtimers von Windows verzichten, um die Akkulaufzeit nicht zu reduzieren. Dies wird laut Microsoft vor allem die Messgenauigkeit von Browserbenchmarks reduzieren. Vor allem kurze Berechnungen erscheinen dann langsamer, da sie eventuell nicht lange genug dauern, um erfasst zu werden. Im Desktopbetrieb wird der Systemtimer nur bei Bedarf reduziert, um die Leistung zu verbessern.

Optimierungen gab es zudem bei der Tab-Platzierung; der Internet Explorer 9 soll besonders viel Platz für Webseiten bieten. Bei der sogenannten Onebox, die Adressleiste und Suchleiste kombiniert, soll der Zugriff auf verschiedene Suchmaschinen verbessert worden sein.

Technische Neuerungen des Internet Explorer 9 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)
  2. 4,25€
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  4. 9,99€

jorgy 26. Apr 2012

Dieser Thread ist alt - so alt, dass bereits binärer Staub auf ihn klebt. Aber das...

Mit_linux_wär_d... 11. Feb 2011

Wird höchte Zeit, dass der IE6 endlich stirbt. Und der IE7 am besten gleich mit. Auch der...

Anonymer Nutzer 11. Feb 2011

nice ;)

Cheffe 11. Feb 2011

hm...also ich habe aktiv 3 Browser auf der Arbeit im Einsatz (Chrome,FF,IE) und Privat...

Anonymer Nutzer 11. Feb 2011

dann frage ich mich warum ich dort nicht bin, sondern bei der letzten Wahl mit 43 PP...


Folgen Sie uns
       


Byton K-Byte - Bericht

Byton stellt in China den K-Byte vor.

Byton K-Byte - Bericht Video aufrufen
Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
Windows 10
Der April-2018-Update-Scherz

Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
  2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
  3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

    •  /