Abo
  • Services:

Samsung

CMOS-Sensoren mit 8 und 12 Megapixeln für Kamerahandys

Der Wettstreit um immer höhere Auflösungen geht auch bei mobilen Geräten weiter. Samsungs neue Bildwandler sollen aber nicht nur bis zu 12 Megapixel aufnehmen, sondern auch Zeitlupenvideos ermöglichen.

Artikel veröffentlicht am ,
Samsungs neue Kameramodule
Samsungs neue Kameramodule

Die beiden CMOS-Sensoren S5K3L1 (12 Megapixel) und S5K3H2 (8 Megapixel) arbeiten - wie auch bei aktuellen Kameras - mit einer Hintergrundbelichtung, was vor allem bei hohen ISO-Einstellungen noch für rauscharme Bilder sorgen soll. Die Samsung-Sensoren sind im Formfaktor 1/3,2 Zoll gehalten, die gesamten Autofokusmodule haben eine Kantenlänge von nur 8,5 Millimetern.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Neben hoher Auflösung und Rauscharmut betont Samsung vor allem die Geschwindigkeit der Wandler - die tatsächlich erreichbare Bildrate hängt aber gerade bei mobilen Geräten vom Rest der Hardware ab. Die Sensoren selbst sollen bis zu 30 Bilder pro Sekunde beim 12-Megapixel-Modell und 15 fps beim 8-Megapixel-Modell erreichen. Full-HD schaffen die Wandler mit 60 beziehungsweise 30 Bildern pro Sekunde. Für beide Sensoren gibt Samsung bei VGA-Auflösung, also 640 x 480 Pixeln, ganze 120 fps an. So sind, wie bei vielen Kompaktkameras schon üblich, Zeitlupenaufnahmen möglich.

Muster liefert Samsung von beiden Sensoren bereits aus, der Wandler für 8 Megapixel soll im zweiten Quartal 2011 in Serienstückzahlen gefertigt werden, der 12-Megapixel-Sensor drei Monate später. Mit ersten Geräten wie Smartphones, die mit den neuen Samsung-Sensoren bestückt sind, ist also nicht vor dem Ende des Jahres 2011 zu rechnen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 288€
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, Nacon PS4-Controller + Fallout 76 für 44,99€ bei Marktabholung...
  4. (u. a. ASUS ROG Strix RTX 2070 OC für 579€, Razer Ornata Chroma für 69€ und viele weitere...

Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1

Im ersten Teil unseres Livestreams erklären wir alle neuen Mechaniken von Ravnica Allegiance.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1 Video aufrufen
IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

    •  /