Abo
  • IT-Karriere:

Nokia N9

Erstes Meego-Smartphone wird vermutlich eingestellt

Nokia will möglicherweise sein erstes Meego-Smartphone streichen, bevor es überhaupt auf den Markt kommt - das will Reuters aus unternehmensnahen Quellen erfahren haben.

Artikel veröffentlicht am ,
Nokia N9: Erstes Meego-Smartphone wird vermutlich eingestellt

Bei Nokia wird derzeit aufgeräumt - und es soll sich vieles ändern, um das Unternehmen wieder auf Kurs zu bringen. Die Veränderungen könnten nun Gerüchten zufolge auch das Nokia N9 treffen, das als erstes Smartphone mit Meego ausgeliefert werden soll und dessen Präsentation für den Mobile World Congress (MWC) 2011 erwartet wurde.

Stellenmarkt
  1. Karl Simon GmbH & Co. KG, Aichhalden
  2. ITC ENGINEERING GMBH & CO. KG, Stuttgart

Die Nachrichtenagentur Reuters will von unternehmensnahen Quellen erfahren haben, dass Nokia die Entwicklung des N9 bereits eingestellt hat. Nokia wollte das gegenüber Reuters nicht kommentieren.

Nokia wird aber offenbar weiter auf das in Entwicklung befindliche Meego setzen. Laut Reuters gehen Analysten davon aus, dass Nokia in Kürze ein neues Meego-Smartphone ankündigen wird, selbst wenn es noch nicht fertig ist. Das könnte entweder auf einer Investorenveranstaltung oder auf dem MWC 2011 passieren.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 8,99€
  3. 3,99€

berthold 11. Feb 2011

Nicht ganz unwahrscheinlich, dass das SchlauFon doch noch kommt. So unsichere Infolage...

olleIcke 10. Feb 2011

Darum gehts doch auch gar nicht bei dem Killer-Quatsch. Immer wenns um solche Killer...

schsch 10. Feb 2011

siehe dazu meine Signatur ;-)


Folgen Sie uns
       


Google Nest Hub im Hands on

Ende Mai 2019 bringt Google den Nest Hub auf den deutschen Markt. Es ist das erste smarte Display direkt von Google. Es kann dank Google Assistant mit der Stimme bedient werden und hat zusätzlich einen 7 Zoll großen Touchscreen. Darauf laufen Youtube-Videos auf Zuruf. Der Nest Hub erscheint für 130 Euro.

Google Nest Hub im Hands on Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  2. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS
  3. Indiegames Stardew Valley kommt auf Android

Webbrowser: Das Tracking ist tot, es lebe das Tracking
Webbrowser
Das Tracking ist tot, es lebe das Tracking

Die großen Browserhersteller Apple, Google und Mozilla versprechen ihren Nutzern Techniken, die das Tracking im Netz erschweren sollen. Doch das stärkt Werbemonopole im Netz und die Methoden verhindern das Tracking nicht.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Europawahlen Bundeszentrale will Wahl-O-Mat nachbessern
  2. Werbenetzwerke Weitere DSGVO-Untersuchung gegen Google gestartet
  3. WLAN-Tracking Ab Juli 2019 will Londons U-Bahn Smartphones verfolgen

Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
Nuki Smart Lock 2.0 im Test
Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /