Abo
  • Services:

Filmy

AVCHD-Wiedergabesoftware für Playstation 3

Mit Filmy können AVCHD-Videos mit der Playstation 3 bequemer wiedergegeben werden. Die kostenpflichtige Playstation-3-Anwendung ist allerdings auf HD-Videokameras und Digitalkameras beschränkt.

Artikel veröffentlicht am ,
Filmy
Filmy

Filmy dient dazu, selbst aufgenommene Videos von mittels USB angeschlossenen Sony-Kameras wiederzugeben. Geräte anderer Hersteller werden nicht unterstützt, hier steht aber die reguläre AVCHD-Videowiedergabe aus dem XMB-Dateibrowser zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Die Sony-Software bietet eine übersichtliche Darstellung der aufgezeichneten Videos. Falls es GPS-Informationen zum Aufzeichnungsort gibt, wird dieser - abhängig von der gewählten Darstellung der Videosammlung - auf einer Erdkugel dargestellt. Diese Darstellung ist bereits aus der Diashow-Funktion der PS3 bekannt.

  • PS3-Software Filmy - zeigt AVCHD-Videos von angeschlossenen Sony-Kameras an (Bild: Sony Computer Entertainment)
  • PS3-Software Filmy - zeigt AVCHD-Videos von angeschlossenen Sony-Kameras an (Bild: Sony Computer Entertainment)
  • PS3-Software Filmy - zeigt AVCHD-Videos von angeschlossenen Sony-Kameras an (Bild: Sony Computer Entertainment)
  • PS3-Software Filmy - zeigt AVCHD-Videos von angeschlossenen Sony-Kameras an (Bild: Sony Computer Entertainment)
  • PS3-Software Filmy - zeigt AVCHD-Videos von angeschlossenen Sony-Kameras an (Bild: Sony Computer Entertainment)
PS3-Software Filmy - zeigt AVCHD-Videos von angeschlossenen Sony-Kameras an (Bild: Sony Computer Entertainment)

Filmy gibt es bisher nur in den USA für 5 US-Dollar zum Download, eine kostenlose Testversion von Filmy funktioniert nur 15 Minuten mit vollem Funktionsumfang. Nach der Installation findet sich die Sony-Software beim Video-Icon der XMB. Im deutschen Playstation Store dürfte Filmy in Kürze ebenfalls auftauchen - bei der Texteingabe über die Suche wird Filmy bereits als Wort vorgeschlagen, aber noch nicht gefunden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)

SeveQ 09. Feb 2011

Da ist Apple ja echt ein Sonnenscheinchen und ein leuchtendes Beispiel für offenheit...

Insomnia88 09. Feb 2011

Bei so manchen Geek wäre das ja eine vollwertige Mahlzeit. Uhh, das dürfte kritisch...

Insomnia88 09. Feb 2011

Why? Du solltest mal schauen, wieviele Foren/Communities es ausschließlich für die...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6T - Test

Das Oneplus 6T ist der Nachfolger des Oneplus 6 - und als T-Modell ein Hardware Refresh. Neu sind unter anderem ein größeres Display mit kleinerer Notch sowie der Fingerabdrucksensor unter dem Displayglas. Im Test hat das neue Modell einen guten Eindruck hinterlassen.

Oneplus 6T - Test Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /