Abo
  • Services:

Nikon-Kompaktkamera

P300 mit lichtstarkem Zoomobjektiv

Nikons neue Kamera Coolpix P300 soll auch noch bei schlechtem Licht gute Fotos machen. Das soll durch ein lichtstarkes Objektiv und einen rauscharmen CMOS-Sensor mit 12 Megapixeln möglich sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Coolpix P300 von Nikon nimmt mit ihrem hintergrundbelichteten CMOS-Sensor (1/2,3 Zoll) Fotos auf, die 12 Megapixel groß sind. Die Lichtempfindlichkeit kann auf bis zu ISO 3.200 gestellt werden, um auch noch bei schlechtem Licht hohe Verschlussgeschwindigkeiten zu erzielen. Außerdem können Videos in Full-HD bei 30 Bildern pro Sekunde samt Stereoton aufgezeichnet werden. Das Zoom kann auch beim Filmen benutzt werden.

  • Nikon Coolpix P300
  • Nikon Coolpix P300
  • Nikon Coolpix P300
  • Nikon Coolpix P300
  • Nikon Coolpix P300
  • Nikon Coolpix P300
Nikon Coolpix P300
Stellenmarkt
  1. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München
  2. Siltronic AG, Burghausen

Langsam besinnen sich die Kamerahersteller wieder auf alte Tugenden und setzen nicht mehr einseitig auf hohe Auflösungen, sondern vermehrt auf hochwertige optische Komponenten. Das 4,2fach-Zoom der Nikon deckt ein Brennweitenspektrum von 24 bis 100 mm (KB) bei maximalen Blendenöffnungen von F1,8 und 4,9 ab.

Eine optisch-mechanische Bildstabilisierung soll Verwackler reduzieren. Neben einer Vollautomatik stehen auch Halbautomatiken mit Blenden- und Zeitvorwahl zur Verfügung. Wer will, kann die Einstellungen auch von Hand vornehmen.

Einen echten optischen Sucher gibt es nicht. Dafür muss ein Display mit 3 Zoll (7,62 cm) großer Diagonale und einer Auflösung von 921.000 Bildpunkten herhalten.

Die Nikon Coolpix P300 misst 103 x 58 x 32 mm und wiegt 190 Gramm. In den USA soll die Kamera ab März 2011 für rund 330 US-Dollar erhältlich sein. Europreise liegen noch nicht vor.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)

Thread-Anzeige 06. Jul 2011

Hier war auch nur eine Minderheit dafür, USB2-Laptops für "schlecht" zu erklären, sobald...

gg 09. Feb 2011

also mein iPhone4 macht nicht solche Bilder ;( - auch nicht mit HDR

gg 09. Feb 2011

ja, die EX1 ist recht gut, aber ich konnte jedenfalls nicht feststellen, dass die Bilder...

gg 09. Feb 2011

sich auf alte Tugenden zu besinnen alleine genügt nicht!! Eine neue Tugend könnte ja...


Folgen Sie uns
       


Alexa-App für Windows 10 ausprobiert

Wir stellen Alexa über die neue Windows-10-App einige Fragen und natürlich erzählt sie auch wie immer einen Witz.

Alexa-App für Windows 10 ausprobiert Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    •  /