Abo
  • Services:

Domain Name System

Denic führt DNSSEC ein

Die Denic will zum 31. Mai 2011 DNSSEC einführen, um .de-Domains besser abzusichern.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach einer breit angelegten Testphase, die mit einem letzten Treffen heute zu Ende ging, hat die Denic beschlossen, DNSSEC am 31. Mai 2011 einzuführen. "Ich bin zuversichtlich, dass wir damit einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Internetsicherheit gehen", sagte dazu DENIC-Vorstandsmitglied Sabine Dolderer.

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. Württembergische Versicherung AG, Stuttgart

Konkret sollen durch DNSSEC das Umlenken auf andere Webseiten, das Mitlesen von Daten sowie die Manipulation von Inhalten verhindert werden. Um die Umstellung vorzubereiten, hatte die Denic gemeinsam mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und dem Verband der deutschen Internetwirtschaft (eco) zwischen Juli 2009 und Dezember 2010 entsprechend Tests durchgeführt. Unter anderem wurde die Denic-Registrierungsschnittstelle erweitert, um die Registrierung von Schlüsselmaterial in Echtzeit zu ermöglichen.

Letztendlich sind einige der Ergebnisse der Tests bereits in den praktischen Arbeitsalltag eingeflossen, beispielsweise die Erweiterung des Name Server Testers (NAST). Informationen zu NAST und den DNSSEC-Tests hat die DENIC unter denic.de/domains/dnssec.html zusammengefasst.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 83,90€ + Versand
  3. auf ausgewählte Corsair-Netzteile

Chucky 08. Feb 2011

Ehrlich? Hast du zufällig einen Link dazu da? Abgesehen davon: sollte "ein bisschen...


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /