Abo
  • Services:
Anzeige
Myriad Alien Dalvik: Android-Applikationen laufen auf Meego

Myriad Alien Dalvik

Android-Applikationen laufen auf Meego

Mit Myriad Alien Dalvik können künftig Android-Anwendungen auf Meego-Smartphones laufen. Die Virtualisierungssoftware für Netzbetreiber, Gerätehersteller und Betreiber von Softwareshops soll in Zukunft auch Android-Applikationen zu anderen Plattformen kompatibel machen.

Mit Alien Dalvik können Android-Applikationen nahtlos unter Meego und später auch auf anderen Plattformen genutzt werden. Die Virtualisierungsengine Dalvik Turbo soll dafür sorgen, dass die Anwendungen und Spiele ähnlich schnell wie auf einem regulären Android-Smartphone laufen. Die Myriad Group demonstriert das in einem Video auf einem Nokia N900 zwar noch nicht mit Meego, aber mit dessen Vorläufer Maemo und einigen Android-Anwendungen.

Anzeige

Für den Anwender soll die Virtualisierungslösung Alien Dalvik komplett transparent sein. Mit Alien Dalvik verpackte Android-Applikationen erscheinen als native Meego-Programme und können ohne Aufwand installiert werden. Für Plattformbetreiber, Hersteller und Betreiber von Softwareshops ergibt sich dadurch der Vorteil, dass sie den Kunden deutlich mehr Anwendungen zur Verfügung stellen können.

Vor allem für Meego wäre das ein Vorteil, da die noch in Entwicklung befindliche Plattform damit gleich zum Start von Android-Applikationen profitieren könnte. Bisher hat die Myriad Group aber nicht angegeben, welche Partner Alien Dalvik auf ihren Geräten vorinstallieren werden. Auf dem Mobile World Congress 2011 soll die Lösung gezeigt und im Laufe des Jahres fertig gestellt werden.


eye home zur Startseite
TC 11. Feb 2011

zB, das Nokia bisher immer die einfallsreichste und vielfältigste Hardware hatte. Also...

redex 09. Feb 2011

?! Wo kommst Du denn her? 1. Bericht lesen 2. zur not das Video ansehen 3. verstehen das...


mySHA.de / 08. Feb 2011

Android Apps unter MeeGo



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co KG, Köln
  2. Bertrandt Services GmbH, Herford
  3. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln
  4. über Hays AG, Würzburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 949,00€
  2. 189€ (Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


  1. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  2. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  3. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  4. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  5. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  6. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  7. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  8. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  9. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  10. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Vodafone und FTTB/H?

    spezi | 23:14

  2. Re: Alles nur kein Glasfaser

    Prinzeumel | 23:13

  3. Re: Die Performance war auch schon bei AoE2HD...

    Lasse Bierstrom | 23:13

  4. Re: Finde ich gut

    Prinzeumel | 23:10

  5. Re: Klangvergleich zu echten Lautsprechern?

    narfomat | 23:10


  1. 18:27

  2. 18:09

  3. 18:04

  4. 16:27

  5. 16:00

  6. 15:43

  7. 15:20

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel