Abo
  • Services:
Anzeige
Samsung Galaxy Gio
Samsung Galaxy Gio

Galaxy Ace mit 3,5-Zoll-Touchscreen

Das Galaxy Gio hat einen TFT-Touchscreen mit einer Bildschirmdiagonalen von 3,2 Zoll und zeigt bei einer Auflösung von 320 x 480 Pixeln bis zu 16 Millionen Farben. Im Smartphone steckt eine 3,2-Megapixel-Kamera mit Autofokus, aber ohne Fotolicht. Das Mobiltelefon misst 111 x 58 x 12,2 mm und wiegt 102 Gramm.

  • Samsung Galaxy Ace
  • Samsung Galaxy Gio
  • Samsung Galaxy Gio
  • Samsung Galaxy Mini
  • Samsung Galaxy Mini
  • Samsung Galaxy Mini
Samsung Galaxy Ace

Das größte Display der drei Neuvorstellungen steckt im Galaxy Ace. Der TFT-Touchscreen hat eine Bildschirmdiagonale von 3,5 Zoll, liefert eine Auflösung von 320 x 480 Pixeln und stellt bis zu 16 Millionen Farben dar. Die 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus hat ein LED-Fotolicht und beherrscht die Funktionen Smile-Shot und Panoramaaufnahme. Bei einem Gewicht von 113 Gramm ist das Mobiltelefon 112 x 60 x 11,5 mm groß.

Anzeige

Sowohl das Galaxy Gio als auch das Galaxy Ace haben einen 800-MHz-Prozessor. Zu den Akkulaufzeiten der beiden Geräte schweigt sich Samsung aus. Es ist nur bekannt, dass in beiden Gräten ein 1.350-mAh-Lithium-Ionen-Akku steckt. Beide Mobiltelefone unterstützen die Swype-Eingabemethode und werden mit Thinkfree Office ausgeliefert. Ob es sich dabei um die Vollversion der Office-Lösung handelt, ist nicht bekannt.

Noch im Februar 2011 will Samsung das Galaxy Mini und das Galaxy Ace auf den Markt bringen. Das Galaxy Mini wird 300 Euro kosten, für das Galaxy Ace werden 400 Euro verlangt. Im März 2011 folgt dann das Galaxy Gio für 330 Euro.

 Galaxy Ace, Gio und Mini: Drei neue Smartphones mit Android 2.2 von Samsung

eye home zur Startseite
Netspy 09. Feb 2011

Google veröffentlicht auch Alpha- und Beta-Versionen von Andorid. Der Punkt zieht nicht...

Combo 08. Feb 2011

Es hat sich verdient gemacht aber irgendwann ist gut. Ein 2011er Smartphone hat einfach...

irgendwersonst 08. Feb 2011

die Preise für diese Telefone sind zu hoch, die werden höchstwahrscheinlich schnell eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG), Bad Nenndorf
  2. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Salem
  3. Unfallkasse Baden-Württemberg, Karlsruhe, Stuttgart
  4. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79€
  2. (-15%) 16,99€
  3. 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Cyber Monday

    Streiks an drei Amazon-Standorten

  2. Echo Show vs. Fire HD 10 im Test

    Alexa, zeig's mir!

  3. Apple

    Teure Lederhülle für iPhone X deckt Mikrofon ab

  4. Notruf

    Siri ruft unnötig die Feuerwehr

  5. Netzneutralität

    US-Behörde FCC will Internetprovidern alles erlauben

  6. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  7. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  8. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  9. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  10. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  2. The Cabin Satelliten-Internet statt 1 Million Euro an die Telekom
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

iPhone X im Test: Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
iPhone X im Test
Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
  1. Foxconn Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X
  2. Homebutton ade 2018 sollen nur noch rahmenlose iPhones erscheinen
  3. Apple-Smartphone iPhone X knackt und summt - manchmal

  1. Endlich wird das Thema in der Politik diskutiert

    BiGfReAk | 10:11

  2. Re: Solche Lootboxen gibt es doch schon ewig....

    theonlyone | 10:11

  3. Re: Ich weis ja nicht, warum man hier versucht...

    ubuntu_user | 10:10

  4. Re: Kunden lieben es, gemolken zu werden

    Antlion90 | 10:08

  5. Re: Generelles Problem

    knoxxi | 10:06


  1. 10:20

  2. 08:55

  3. 07:41

  4. 07:30

  5. 07:12

  6. 17:45

  7. 17:20

  8. 17:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel