Milestone

Motorola muss Android 2.2 erneut verschieben

Bis Ende März 2011 könnte es nun dauern, bis Motorola das Update auf Android 2.2 für das Milestone ausliefert. Damit wird das lang erwartete Update ein zweites Mal nach hinten verschoben.

Artikel veröffentlicht am ,
Motorola Milestone
Motorola Milestone

Irgendwann im laufenden Quartal will Motorola das lang erwartete Update auf Android 2.2 für das Milestone veröffentlichen. Ursprünglich war es für das vierte Quartal 2010 angekündigt, hätte also im günstigen Fall bereits im Oktober 2010 erscheinen können. Erst Ende Dezember 2010 gestand Motorola ein, dass der Termin nicht einzuhalten ist und verschob das Update auf den Anfang des ersten Quartals 2011.

Stellenmarkt
  1. Digital Operation Manager (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Full Stack Software Developer (m/f/d)
    Lufthansa Technik AG, Hamburg
Detailsuche

Nun kann Motorola auch diesen Termin nicht einhalten und nennt als Starttermin das laufende Quartal, das Ende März 2011 endet. Ob das Update wider Erwarten noch im Februar 2011 erscheint, ist vollkommen ungewiss. Aufgrund der bisherigen wiederholten Terminverschiebungen ist eher davon auszugehen, dass Android 2.2 nicht vor März 2011 erscheint. Kein einziges Mal hat Motorola einen Grund für die Terminverschiebung genannt.

Mit Android 2.1 müssen sich dauerhaft die Besitzer der Motorola-Smartphones Milestone XT720, Flipout und Charm begnügen. Bislang wurde noch für kein Motorola-Smartphone ein Upgrade auf das mittlerweile aktuelle Android 2.3 angekündigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


hawkmaster 04. Mär 2011

Jap gibt es habs auch schon anprobiert is echt nicht schlecht ein Bekannter von mir hat...

Snark7 14. Feb 2011

Yep. Und was solls, ist ja nicht so, das das Dingen nicht mit 2.1 prima funktionieren...

mr. smith 08. Feb 2011

Was selbstverständlich nicht meine Absicht war... oder doch? :-P

RazorHail 08. Feb 2011

xda ist dein freund

Netspy 08. Feb 2011

… ist krank, da kann sich so was schon mal um ein Jahr verzögern.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wemax Go Pro
Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand

Der Wemax Go Pro setzt auf Lasertechnik von Xiaomi. Der Beamer ist klein und kompakt, soll aber ein großes Bild an die Wand strahlen können.

Wemax Go Pro: Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand
Artikel
  1. Snapdragon 8cx Gen 3: Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel
    Snapdragon 8cx Gen 3
    Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel

    In Geekbench wurde der Qualcomm Snapdragon 8cx Gen 3 gesichtet. Er kann sich mit Intel- und AMD-CPUs messen, mit Apples M1 aber wohl nicht.

  2. Air4: Renault 4 als Flugauto neu interpretiert
    Air4
    Renault 4 als Flugauto neu interpretiert

    Der Air4 ist Renaults Idee, wie ein fliegender Renault 4 aussehen könnte. Mit der Drohne wird das 60jährige Jubiläum des Kultautos gefeiert.

  3. MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
    MS Satoshi
    Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

    Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
    Von Elke Wittich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /