Abo
  • Services:

PX-128M2S

Plextor steigt in den SSD-Markt ein

Plextor erweitert sein Geschäftsfeld. Mit M2S genannten SSDs in drei verschiedenen Größen steigt Plextor in den Markt der flashspeicherbasierten Speichermedien ein.

Artikel veröffentlicht am ,
Plextors SSD
Plextors SSD

Die M2S-Serie ist Plextors erster Versuch, auf dem SSD-Markt Fuß zu fassen. Plextors 2,5-Zoll-SSD wird mit SATA-6-GBit-Schnittstelle in drei verschiedenen Größen ausgeliefert. Das kleinste Modell bietet 64 GByte Speicher. Beim mittleren Modell sind es 128 GByte und das 256-GByte-Modell ist die größte SSD im Angebot des sonst für optische Laufwerke und neuerdings auch NAS-Systeme bekannten Herstellers.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. ETAS, Stuttgart

Die Geschwindigkeiten der SSDs unterscheiden sich von Modell zu Modell. Laut Plextor sind die SSDs beim Lesen alle schneller als die alte SATA-3-GBit-Schnittstelle. Das 64-GByte-Modell schafft lesend rund 370 MByte/s. Beim mittleren Modell werden 420 MByte/s erreicht. 480 MByte/s erreicht nur das teuerste Modell mit 256 GByte Speicher. Dieses Modell ist zudem das einzige, das auch schreibend von der neuen SATA-Schnittstelle profitiert. Rund 330 MByte/s verspricht Plextor hier. Die beiden kleineren Modelle schaffen nur 210 MByte/s (120 GByte) beziehungsweise 110 MByte/s (64 GByte).

  • Plextors M2S-Serie, hier das Modell PX-128MS
  • PX-128MS
Plextors M2S-Serie, hier das Modell PX-128MS

Als Controller kommt Marvells 88SS9174-Chip zum Einsatz. Dem stehen 128 MByte Cache zu Verfügung. Außerdem wird der Trim-Befehl von der SSD unterstützt.

Plextors SSDs haben drei Jahre Garantie. Außerdem liegt eine Lizenz von Acrons True Image bei.

Preise und Verfügbarkeit will Plextor erst im März 2011 bekanntgeben. Vermutlich wird die Cebit 2011 als Rahmen genutzt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 704,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 748,88€)
  2. 49,99€/59,99€
  3. für 849€ (Einzelpreis der Grafikkarte im Vergleich teurer als das Bundle)

John2k 08. Feb 2011

Ist doch eigentlich kein Problem. Sollte die Partition von Acronis einfach unter 100Mb...

Lala Satalin... 08. Feb 2011

Und ich bin stolzer Nutzer von externen Festplatte, USB-Sticks und SD-Karten! :o

Lala Satalin... 08. Feb 2011

denn optische Medien haben keine Zukunft mehr auf lange Sicht.

Anonymer Nutzer 08. Feb 2011

auch bei den großen Herstellern. Nennt sich dort "auslagern".


Folgen Sie uns
       


Gemini PDA - Test

Ein PDA im Jahr 2018? Im Test sind wir nicht restlos überzeugt - was vor allem an der Gerätegattung selber liegt.

Gemini PDA - Test Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
    Business-Festival
    Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

    Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

    1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

      •  /